Charlie Carrels $10k Bankroll Challenge – Der harte Kampf auf NL10

Charlie_CarrelWie schwer es heutzutage geworden ist beim Online-Poker die kleineren Limits zu schlagen, zeigt die aktuelle Bankroll Challenge von Charlie „Epiphany77“ Carrel. Mit einem Startbudget von $50 versucht sich der gestandene Profi auf PokerStars bis auf $10.000 hoch zu grinden. Nach schnellen Level-Aufstiegen in den ersten Tagen, folgten diverse Rückschläge. Momentan stagniert die Bankroll des Briten bei ca. $150 auf NL10. Bei seinen Auf- bzw. Abstiegen kann man Carrel auf Twitch begleiten, wobei die Streaming-Zeiten des Kartenprofis sehr willkürlich gewählt werden. Für seine Abonennten auf YouTube gibt es aber fast täglich eine Zusammenfassung mit teilweise sehr guten Poker-Inhalten.

Charlie Carrel – Bankroll Challenge Tag 10

Charlie Carrel – Bankroll Challenge Tag 9

Bildquelle: PokerStars, Neil Stoddart

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben