WCOOP 2018 – Linus Löliger führt beim 25k-Highroller

wcoop-vertMehrere Entscheidungen fielen in der vergangenen Nacht bei der World Championship of Online Poker, kurz WCOOP, auf PokerStars, doch im Gegensatz zum Vortag konnten unsere Spieler dabei keine Turniersiege feiern.

Ein Spieler aus der DACH-Community ragte dennoch heraus, denn Linus „LLinusLLove“ Löliger setzte sich nach dem ersten Tag des $25.000 Highroller an die Spitze des Leaderboards und geht heute als Favorit in den Kampf um die Siegprämie von knapp $570.000.

Die Entscheidung beim Shootout-Event 44 findet in der höchsten Kategorie leider ohne deutschsprachige Beteiligung statt.

Im Finale der letzten sechs Spieler steht unter anderem Mike „SirWatts“ Watson, wenn heute die Siegprämie von $66.000 ausgespielt wird.

Eine glänzende WCOOP legt derweil Phil „MrSweets28“ hin. Bei Event #39, einem $2.100 FLHE-Turnier, verpasste er den Sieg nur knapp und belegte Rang 2.

Alle Ergebnisse und Zwischenstände findet ihr wie immer am Ende des Artikels:

WCOOP 38H WCOOP 39H WCOOP 40H WCOOP 42H WCOOP 43 M WCOOP 43H WCOOP 44H

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben