David Peters triumphiert beim Poker Master $100k Main Event! – Koray Aldemir wird Dritter!

SiegerfotoBeim $100.000 Main Event der Poker Masters 2018 im Aria Resort & Casino Las Vegas waren an den Tagen 1 und 2 insgesamt 25 Entries zusammen gekommen und es ging im Finale um ein Preisgeld von $2.500.000. Tag 2 wurde mit dem Platzen der Bubble beendet. Ausgerechnet den Deutschen Christoph Vogelsang erwischte es als Bubble Boy. Die Vier Finalisten hatten alle schon ein Preisgeld von $250.000 sicher, doch alle wollten das Preisgeld von $1.150.000 für den Sieg. Als Chipleader startete David Peters (USA) 220 Big Blinds mit einem knappen Vorsprung auf seinen Landsmann Dan Smith 203 Big Blinds. Koray Aldemir begann von Rang 3 mit 54 Big Blinds. Als Shortstack ging Bryn Kenny (USA) mit 23 Big Blinds ins Rennen. Es sollte 72 Hände dauern bevor es Bryn Kenney (USA) auf Platz 4 für $250.000 erwischt. Bryn pushte seine letzten 12 Big Blinds vom Button mit Qh Ts All-In und Koray callte aus dem Small Blind mit Qc Jh. Auf dem Tisch erschien 5d As 7s 8d 5c und Bryn war raus. Nun wurde es richtig spannend. Die Chips gingen hin und her. Shortstack Koray Aldemir konnte zwischenzeitlich sogar einen klaren Chiplead übernehmen. Leider fiel er dann wieder zurück und in der Hand #175 pushte er seine letzten 7,5 Big Blinds vom Button mit Ad 9s All-In und Dan Smith blieb mit Js Jd dabei. Das Board brachte Tc 3s 4d 3h 8d und Koray Aldemir (GER) wurde Dritter für $400.000. Damit gingen David Peters und Dan Smith fast gleichauf ins Heads Up. Im Heads Up dauerte es 23 Hände da kam es zum letzten Showdown. David Peters setzte Dan Smith vom Button mit Kd 7c All-In und Dan callte für seine letzten 19 Big Blinds mit Ad 7d. Der Dealer drehte 3s 4s Td Ks 6s um und David Peters (USA) gewann den Poker Masters 2018 Main Event für $1.150.000. Dan Smith (USA) erhielt als Runner Up ein Preisgeld von $700.000.

Hier ist das offizielle Ergebnis:

PlatzNameNationPreisgeld
1David PetersUSA$1,150,000
2Dan SmithUSA$700,000
3Koray AldemirGermany$400,000
4Bryn KenneyUSA$250,000

Quelle/Bildquelle: Poker Masters, PokerNews

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben