WCOOP 2018 – Luke „Bit2Easy“ Reeves schnappt sich Event 55 und $220.000 Preisgeld

WCOOP2018Die ganz großen Höhepunkte stehen bei der WCOOP 2018 auf PokerStars erst heute mit den beiden Varianten des Main Event an, doch auch gestern gab es einige wichtige Entscheidungen.

Aus deutschsprachiger Sicht glänzten vor allem „Tankanza“ und „donkno2“, die bei Event 50 in der höchsten Kategorie die Plätze 4 und 5 belegten und dafür $68.000 bzw. $47.000 erhielten.

Sieger des Tages war der Brite Luke „Bit2Easy“ Reeves. Er kassierte bei Event 55 allein $120.000 progressive Bounties und kam so auf insgesamt $220.000 Preisgeld.

In der mittleren Kategorie von Event 55 holte „flush098765“ aus Deutschland den zweiten Platz nach vorherigem Deal mit „girafganger7“ und bekam gut $50.000 auf seinem Konto gut geschrieben.

Hier die Ergebnisse und Zwischenstände von gestern als Screenshots:

WCOOP 49H WCOOP 49M WCOOP 50H WCOOP 50M WCOOP 52H WCOOP 52M WCOOP 53H WCOOP 53M WCOOP 54H WCOOP 54M WCOOP 55H WCOOP 55M

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben