XL Eclipse auf 888poker – „NeverLuckyyy“ aus Deutschland holt das Late Tune Up

XLEclipse888Gleich fünf Turniere standen am Sonntag bei der XL Eclipse Series auf 888poker auf dem Programm, dazu kam der Sonntagsklassiker, das $1.050 Whale.

Die größte Einzelsumme konnte der dabei der Schwede „cuadrado12“ gewinnen, der sich ohne vorherigen Deal das $100.000 Tune Up sicherte und dafür über $22.000 gut geschrieben bekam.

Auch der Russe „CalmRevolver“ bekam als Sieger des $100.000 Mega Deep über $21.000, außerdem gab es $20.400 für „P000cket000“ aus Kanada für dessen Triumph beim $1.050 Whale.

Aus deutschsprachiger Sicht erzielte „NeverLuckyyy“ den größten Erfolg. Im Widerspruch zu seinem Nickname holte er den Sieg beim $25.000 Late Tune Up und durfte sich bei einem Startgeld von $55 über mehr als $4.800 Preisgeld freuen.

Alle Ergebnisse von gestern findet ihr hier als Screenshots:

Whale XL Eclipse 9 XL Eclipse 10 XL Eclipse 11 XL Eclipse 12 XL Eclipse 13

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben