Socca World Cup 2018 – Der Last-Minute Wahnsinn im Achtelfinale, Deutschland trifft nun auf die USA

Bildschirmfoto 2018-09-28 um 15.35.23Eine packende Partie im Achtelfinale: die deutsche Mannschaft fährt in der letzten Minute der Nachspielzeit einen Sieg gegen Slowenien ein und steht somit im Viertelfinale der Kleinfeld-Fußball Weltmeisterschaft.

Die Kleinfeld-Fußball Weltmeisterschaft ist in vollen Zügen. Sie findet in dieser Woche vom 23.09. – 29.09.2018 in Lissabon statt und zahlreiche Besucher nach Portugal gezogen. Diese Weltmeisterschaft wird aufgrund internationaler Einflüsse in der Variante 6vs6 ausgetragen. Da die Weltmeisterschaft im Rahmen der europäischen Sportwoche stattfindet, gab es während der gesamten Woche viele Aktivitäten rund um das Stadion. Das einwöchige Turnier zeigt die besten Kleinfeld-Mannschaften aus der ganzen Welt und wird von einer Reihe lokaler Unternehmen unterstützt, sowie von der lokalen Regierung unterstützt. Das ISF investiert ebenfalls stark in die Veranstaltung und trägt mit einem sechsstelligen Betrag dazu bei, ein Höchstmaß an Eventproduktion zu gewährleisten.

Spannender geht’s kaum. Die deutschen haben sich mit Bravur ins Achtelfinale gekämpft und haben es geschafft den Gegner Slowenien zu schlagen. Erstmalig kann man Wetten auf die Spiele der Kleinfeld-Fußball WM abgeben. Auf alle Spiele der Kleinfeld-Fußball Weltmeisterschaft bei ComeOn! Wetten. Für alle Newcomer gibt es einen 100% Einzahlungsbonus sowie fortlaufende Promotions!

Heute Abend ab 20:00 Uhr trifft das deutsche Team auf die USA, laut ComeOn ist die USA auch der leichte Favorit mit einer Quote von 1,90 bei einem Sieg. Gewinnt Deutschland bekommt ihr derzeit die Quote 2,10 bei einem Unentschieden gibt es starke 4,50. Ihr könnt das Viertelfinale im Live Stream ab 20:00 Uhr unter diesem LINK verfolgen, alle weiteren Infos findet ihr auf der International Socca Federation Homepage:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben