WSOPC King´s – Marek Ohnisko und Patatalord siegen in den Side Events

02102018winner pic Kings NLH TurboDas WSOPC Festival im King´s Resort bot gestern gleich zwei spannende Side Events. Schon ab 16 Uhr ging es beim €330 NLH-Turbo-Turnier zur Sache, am Abend ab 20 Uhr wurde erneut das €110 NLH Daily gespielt. Für das Turbo interessierten sich 62 Teilnehmer, die mit zusätzlichen 9 Re-Entries den Preispool auf stolze €20.235 stellten. Siegreich aus dem Turnier ging der Tscheche Marek Ohnisko, der es im Heads-Up mit Daniel Smiljkovic zu tun bekam. Für seinen Erfolg erhielt Ohnisko €6.071, Smiljkovic bekam als Runner-Up €4.391.

02102018winner pic Kings Daily NLH TournamentIm abendlichen €110 NLH Daily gingen gestern 105 Spieler an den Start. 17 Re-Entries hoben den Preispool an auf €11.590. Den Sieg schnappte sich „Patatalord“ aus Deutschland für €3.077.

King’s THNL Turbo Event – Ergebnisse

Entries: 62 (9 Re-Entries)

Preispool: € 20.235

Pos.First NameLast NamesNick NameCountryPayout
1MarekOhniskoCzech Republic€ 6.071
2DanielSmiljkovicNN€ 4.391
3FabianGumzGermany€ 2.833
4SergeiBoreikoIsrael€ 2.145
5EgorTerekhinRussian Federation€ 1.659
6APOGermany€ 1.295
7PauliusVaitiekunasLithuania€ 1.032
8KonstantinosMisailidisGreece€ 809

WSOPC Side Event – €110 Daily NLH – Ergebnisse vom 02. Oktober 2018

Entries: 105 (17 Re-Entries)

Preispool: €11.590

Pos.First NameLast NamesNick NameCountryPayout
1PatatalordGermany€ 3.077
2AurelijusBudrysLithuania€ 2.138
3MatthiasFrajGermany€ 1.414
4JurijKolesnikovLithuania€ 1.107
5OlehHaisiukUkraine€ 892
6Nico AndreasKlotzGermany€ 695
7ArunasJociusLithuania€ 551
8BogdanBerindeRomania€ 429
9StefanKarnerGermany€ 325
10NNGermany€ 249
11Andreas GerhardFinkGermany€ 249
12APOGermany€ 232
13SergejsDubovsLithuania€ 232

Quelle / Bildquelle: King´s Resort Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben