WSOP Europe – 154 Entries beim Colossus Auftakt, Dariusz Glinski holt die Chiplead!

Colossus1aIm King´s Resort Rozvadov hat gestern der Kampf um das erste Bracelet der World Series of Poker Europe begonnen. Zu Tag 1A des €550 teuren Colossus Turniers erschienen 123 individuelle Starter, darunter auch bekannte internationale Profis wie Shaun Deeb, Chris Ferguson, Allen Kessler oder Jeff Lisandro. Bis in die bezahlten Plätze, geschweige denn in den zweiten Turniertag des Massenevent, schaffte es jedoch keiner der Alteingesessenen.

Nach 18 gespielten Leveln und 31 Re-Entries haben sich zwölf Spieler behauptet, die einen Stack für Tag 2 am Sonntag eintüten konnten. Am meisten Chips häufte dabei der Pole Dariusz Glinski an, der einen Stack von 669.000 Chips aufbauen konnte. Ebenfalls gut in das Turnier startete der Deutsche Gerrit Müller, der mit 544.000 Chips aktuell den zweiten Platz im Ranking einnimmt. Auch Stephan Kohlstetter aus Deutschland gelang es einen Stack für Tag 2 anzuhäufen, er wird am Sonntag mit 194.000 Chips ins Rennen gehen. Neben den zwölf erfolgreichen Spielern, die sich für Tag 2 qualifizieren konnten, erhielten die zuletzt ausgeschiedenen Zwölf für die Plätze 13. – 24. einen Gewinn. Während Platz 19. – 24. mit dem Min-Cash und €784 vergütet wurde, gab es in den beiden folgenden Preisstufen erst €883 und für die letzten drei €1.023.

Heute geht es beim WSOP Colossus mit dem zweiten Starttag 1B weiter. Gestartet wird ab 18 Uhr, zuvor besteht die Möglichkeit um 15 Uhr am Colossus Satellite für das erste Bracelet Event teilzunehmen.

WSOP €550 Colossus – Ergebnisse Tag 1A

Entries: 123 (31 Re-Entries)

Preispool: €1.000.000 GTD

PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1Dariusz HubertGlinskiPoland        669.000
2GerritMüllerGermany        544.000
3MichailKavourasGreece        488.000
4MeirAvigalIsrael        382.000
5Marcin JerzyJaworskiPoland        364.000
6SamijaNasicBosnia and Herzegovina        338.000
7Stephan KurtKohlstetterGermany        194.000
8WiljanVan WoerkumNetherlands        186.000
9MarinoFerraraItaly        173.000
10NicolaasBaarsNetherlands        170.000
11Julian Edward JamesAdamsonUnited Kingdom        150.000
12Ricardo AndresChauriye RabahChile        144.000

WSOP Colossus – Bisherige Payouts

Pos.First NameLast NamesCityNationPayout
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13Corentin Pierre JeanSchmauchALTENSTADTFrance1.023 €
14MichaelBraeutigamLÄNGENFELDGermany1.023 €
15PavelNovakPragueCzech Republic1.023 €
16ArtemMillerLANGENGermany883 €
17Hannes JoergNeurauterOLDENBURGGermany883 €
18AnatoliiZyrinЛЕСНОЙ ГОРОДОК ДПRussian Federation883 €
19EdgarsStrupkaRIGALatvia784 €
20CarmeloVastaGIOIA TAUROItaly€ 784
21ZuhdijaNasicKLOTENBosnia and Herzegovina€ 784
22MiroslavProchazkaPLZENCzech Republic€ 784
23Roman OlivierSahinTHUNSwitzerland€ 784
24PhilippZukernikPRAGUEIsrael€ 784

Quelle / Bildquelle: King´s Resort Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben