Siegteilung beim wöchentlichen PLO-Turnier in Schenefeld

PLO SchenefeldMit nur 15 Startern war das wöchentliche PLO-Turnier im Casino Schenefeld gestern sehr überschaubar. Immerhin hoben sieben Re-Entries den Preispool noch auf €2.060 an. Durch einen Bubble-Deal landeten vier anstelle von drei Spielern im Geld. Im Heads-Up angekommen, einigten sich Toni S. und Helge S. auf einen Deal, der beiden Spielern den Sieg und €835 bescherte.

Am Freitagabend leitet das 88 Double Chance Turnier den Start ins Wochenende ein. Am Samstag findet das €145 + €5 Funky Deep Stack statt und am Sonntag gibt erneut eine Gelegenheit auf ein €1.100 Main Event Ticket für das im November stattfindende Nordic Poker Festival. Der Startpreis für das Live-Satellite beträgt wie beim Sunday Chill €50 + €5. Gespielt wird mit unlimited Re-buys und einem möglichen Add-on. Für jede €1.100 im Preispool wird ein Main Event Ticket hinzugefügt.

€95 + €5 PLO unlimited Re-Entries (11. Oktober 2018)

Entries: 15 (7 Re-Entries)

Preispool: €2.060

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

Toni

S.

980 €

835 €

2

Helge

S.

590 €

835 €

3

MarcoPolo

390 €

4

Stefan

S.

100 €

Casino Schenefeld Poker Turnierplan Oktober 2018

Schenefeld_Oktober2018

Nordic_Poker_Festival_2018_New_Schedule

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Quelle/Bildquelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben