Sunday Grind auf 888poker – „Kannwas“ holt das Whale und $25.550 Preisgeld

888pokerNach Abschluss der Turnierserie „God of the Arena“ war auf 888poker gestern wieder „Business as usual“ angesagt.

Neben den Sonntagsklassikern Whale, Mega Deep und Great 8 gab es mit dem $109 Sunday PKO aber immerhin eine Neuerung.

Bester deutschsprachiger Spieler wurde hier „_Lord_Xenu“ aus der Schweiz auf Platz 8, der Sieg ging samt $6.500 Preisgeld nach Griechenland.

Das überragende Ergebnis aus deutschsprachiger Sicht holte allerdings der in Österreich lebende „Kannwas“. Er sicherte sich ohne vorherige Teilung den Sieg beim Königsturnier, dem $1.050 Whale, und kassierte genau $25.550 Preisgeld.

Eine weitere gute Platzierung unserer Spieler erzielte „radfish14“ beim $100.000 Mega Deep. Er wurde Fünfter und durfte sich über $5.880 Preisgeld freuen, der Sieg ging nach Brasilien.

Hier die wichtigsten Ergebnisse von gestern als Screenshots:

Mega Deep Sunday Great8 Sunday PKO Turbo Mega Deep Whale

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben