Gorans Sportwetten – Euro League – DIESE Truppe sollte man auf dem Zettel haben!

EL

Servus Zocker-Freunde!

Nachdem ich in den letzten Wochen einen Mega-Downswing habe, will ich jetzt nicht unbedingt behaupten das dieser zu Ende ist, aber ich habe gestern wenigstens kein Minus gemacht. Ich hatte beim Champions League-Spiel zwischen Hoffenheim und Lyon €155,- auf Draw no Bet Hoffenheim gewettet und da die Partie mit 3:3 Unentschieden endete, habe ich immerhin meinen Einsatz zurückbekommen und keinen Verlust gemacht. Dennoch habe ich mich todgeärgert, da die Kraichgauer sich so dermaßen dämlich angestellt haben und alle drei Gegentore durch Blackouts oder stümperhaftes Abwehrverhalten kassiert haben. Hinzukommt, dass Hoffenheim zig 100%ige Torchancen hatte und auch davon diverse kläglich versemmelte. Normalerweise hätte die TSG in diesem wichtigen Spiel 5-8 Tore schiessen MÜSSEN!

Hier mal ein paar Kommentare aus dem Liveticker: „Das darf doch alles nicht wahr sein! Hoffenheim macht ein Mega-Spiel und gerät aus dem Nichts erneut in Rückstand.“ Oder dieser: „Was macht denn Belfodil da? Der Algerier bekommt das Leder im Strafraum von Demirbay herrlich durchgesteckt und steht frei vor Antony Lopes. Und was macht Belfodil? Der glaubt, dass er im Abseits steht und schaut zum Linienrichter. Erst als er registriert, dass er das nicht tut, schließt er mit rechts ab, wird dabei bedrängt und verfehlt den Kasten.“ Oder auch geil: „88. Minute: Das gibt es nicht! Die fällige Freistoßflanke kommt von rechts exakt auf den Kopf des völlig freistehenden Kevin Voigt. Der muss das Ding nur noch reinköpfen und verfehlt das Tor komplett!“ Sorry, aber wer so viele Chance in der Königsklasse liegen lässt und so haarsträubende Fehler macht, der hat in der Champions League auch nichts zu suchen! Ich werde es heute auf jeden Fall mit der nächsten Wette probieren und hoffe, dass ich endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis feiern kann. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTE:

Tipp 246
Standard Lüttich – FK Krasnador: (25.10.2018, 21.00 Uhr)
In dieser Partie sind die Russen für mich der klare Favorit und ich kann die Quotenansetzung der Buchmacher absolut nicht nachvollziehen. Die Bookies zahlen uns für einen Sieg der Russen eine satte 2,90 Quote. Wahrscheinlich liegt das daran, dass die meisten den Namen – Standard Lüttich – als größer empfinden und – Krasnador – bis heute den wenigsten ein Begriff ist. Fakt ist aber, dass Krasnador in den letzten Jahren extrem guten Fussball spielt und eine richtig stabile Truppe hat. Im Sturm haben sie mit Pererya, Ari und Wanderson eine brandgefährliche Südamerika-Connection und auch im Mittelfeld sind sie mit Spielern wie Claesson und Cueva saustark besetzt. In der russischen Liga stehen sie aktuell auf Platz 2 hinter Zenit St. Petersburg und in der Euro League führen sie die Tabelle vor dem Fc Sevilla, Standard Lüttich und Akhisar Spor an. Das erste Spiel gewannen sie auswärts bei Akhisar mit 1:0 und im letzten Spiel bezwangen sie den FC Sevilla mit 2:1. Spätestens da hat man gesehen, wie bärenstark diese Mannschaft ist! Nur mal als kleine Info: Das Team aus Lüttich verlor in der Gruppe gegen die Spanier mit 1:5 und bekam dementsprechend richtig den Arsch versohlt. Hinzukommt noch, dass Krasnador extrem auswärts stark ist und bis dato in der Euro League auf fremden Platz noch nicht verloren hat und auch in der russischen Liga bislang das stärkste Auswärtsteam ist. Für mich spricht hier auf jeden Fall einiges für Krasnador, bzw. haben die angebotenen Quoten auf die Russen definitiv Value!
Mein Tipp: KRASNADOR X/2 / Quote: 1,60 bei Sportwetten.de
Einsatz: €155,- / Max. Auszahlung: €248,-

 

Bankroll Start: €1000,- (01/18)
Bankroll Aktuell: €1900,- (€155,- offen/ Tipp 246)

 

Gruß Goran

12 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Euro League – DIESE Truppe sollte man auf dem Zettel haben!

  1. Werde ne Favoritenkombi Sieg Frankfurt und Leipzig 1.47 + 1.4 = 2.06 anspielen. Deine Wette gefällt mir auch, hoffentlich kommt jetzt Upswing rein 😉

  2. Also ich werde definitiv zwei Einzelwetten spielen:

    – Auf Sieg Arsenal wird derzeit bei Tipico eine 1,95 angeboten und da Auba und Co. derzeit richtig gut drauf sind sehe ich da großes Value.

    – Habe mir noch das Leverkusen Spiel rausgesucht wo ich denke dass Leverkusen 2-3 Tore schießen wird und nehme mir da Leverkusen Tore 1,5+ raus für 1,75 er Quote

    Wenn ich mich noch zu einer 2er oder 3er Kombi durchringe (mit Risiko) würde ich Gorans Krasnodar auf direkten Sieg nehmen und Dinamo Zagreb die das letzte Spiel in der EL mit 4-1 gewonnen haben und in der Liga Tabellenführer sind : 2,85 x 1,65 = 4,70 mit 25€ Einsatz.

    Das ist meine Einschätzung zur EL heute.
    Euch allen Bol Sans!
    Gruß RomSch

  3. interessanter Tipp, werde Krasnador allerdings live anspielen. Auch unter der Prämisse mal schauen wer bei denen heute Abend so auflaufen wird. Krasnador spielt am Sonntag gegen den direkten Tabellennachbarn CSKA Moskau. Da es in dieser Liga im oberen Drittel sehr eng zu geht ist das ein verdammt wichtiges Spiel für Krasnador. Sie haben einen sehr guten Vorsprung in der Euro lige, könnte also sein das sie vielleicht den ein oder anderen schonen werden.

  4. @RomSch
    Ich hatte auch mit dem Gedanken gespielt..habs dann leider gelassen, da ich mir extrem sicher war, dass die Bauern aus Lüttich niemals noch zwei Buden machen werden. – bei meinem Lauf hätte ich es mir aber eigentlich denken können.

    Weiterhin Bol Sans! Falls du noch ne interessante Kombi oder allgemein guten Quoten fürs WE hast, mich gerne dran teilhaben lassen 😉

  5. Montag 3.Liga
    Aalen – Kaiserslautern 2 @ 2.1

    Ich verfolge intensiv die Spiele des 1.Fck. Die Mannschaft hat das letzte Spiel gegen den Tabellen 2. Uerdingen souverän mit 2:0 gewonnen. Die Spieler haben sich mittlerweile sehr entwickelt und zusammengefunden. Die ganzen Neuzugänge sind mittlerweile angekommen und es wurde dauerhaft am Trainer Michael Frontzeck festgehalten. Es wurden mehrmals 2 Spieler von einem abgebenden Verein verpflichtet so das eine schnellere Eingewöhnungszeit gegeben war. Die Auswärtsspiele im September gegen Jena und Zwickau wurden jeweils in der letzten Spielminute noch aus der Hand gegeben.
    Das letzte Spiel gegen Kfc Uerdingen war sehr ansehlich im Vergleich zu vergangenen Zeiten.- Wenig Fehlpässe, viele Zweikämpfe gewonnen, wenig Fouls, viel Ballbesitz, viele Torchancen.
    Keine nennenswerte Ausfälle beim Fck für Montag im Vergleich zu den letzten Spielen.

  6. @Patrone
    Das klingt mal nach richtig guten Fakten! Bin ich dabei..wahrscheinlich DnB, aber dabei.

  7. mein Kombi Tipp für das Wochenende

    Chemnitzer FC – FC Oberlausitz Neug. 1 1,32
    Rio Ave FC – GD Chaves 1 1,95
    Jong PSV Eindhoven – FC Dordrecht 90 1 1,60

    Anbieter: Tipico

    Quote: 4,12

    Einsatz: 50.-

    Gewinn: 206.-

  8. unfassbar, das Spiel PSV2 gegen FC Dordrecht 90 wurde meiner Meinung nach zu 100% verschoben. PSV2 führte bis zur Pause 2-0. Die zweite HZ hatte ich mir dann live angesehen. So eine unglaubliche Passivität von PSV, wie sie den Ball sofort wieder abgaben wenn sie ihn mal (zufällig) bekamen, alles dafür taten den Ball vor dem 16er wieder vertändeln und die Dordrechter gerade zu einluden zum Tore schießen lässt nur diesen einen Schluss zu. Wer hat dieses Spiel noch gesehen?

  9. @Goran

    Ich werde dich auf dem Laufenden halten wenn mir mal wieder was ins Auge fällt aber ich habe derzeit viel um die Ohren.

    Sollte ich mal in Hamburg sein dann treffen wir uns mal zu nem schönen Spieltag,quatschen,wetten und trinken Käffchen 😉

    P.S: Ich verfolge ja deine Posts :)

    @Johann
    Hab es leider nicht gesehen nur gestern haben mich zum Beispiel meine Gladbacher extrem genervt…
    Hatte ne 3er Kombi die für mich absolut safe war und die schaffen es 70 Minuten lang nicht die zweite Bude zu machen und so gingen mir 360€ (natürlich als Gewinn gesehen) flöten

    Euch weiterhin viel Erfolg

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben