WPT Montreal – Chiplead für Marius Kikinezhdi nach Tag 1A

43810246480_4fbf0d08ac_bIm Playground Poker Club fiel gestern der Live-Auftakt zur WPT Montreal. Nachdem online auf partypoker schon ein Starttag absolviert wurde, flogen gestern zum ersten Mal live die Karten. Bei einem Buy-In von CA$5.300 garantiert der WPT-Klassiker ein Mindestpreisgeld von CA$5.000.000.

Sehr übersichtlich war allerdings die Teilnahme an Tag 1A. Lediglich 80 Entries nutzten die Möglichkeit zur vorzeitigen Qualifikation, davon blieben fast die Hälfte auf der Strecke. Die Chiplead eroberte Marius Kikinezhdi, der am Ende des Tages 283.500 Chips eintüten konnte. Mit ihm schafften 41 Spieler einen Stack durch den Tag zu manövrieren, darunter auch bekannte Spieler wie Kitty Kuo, Pat Quinn, D.J. Alexander, Brian Altman, Ema Zajmovic oder Jonathan Little.

Die nächsten zwei Tage stehen interessierten Spielern noch zwei Startmöglichkeiten zur Verfügung, bevor das Main Event am Donnerstag mit Tag 2 fortgeführt wird. Somit bleibt den Veranstaltern noch genügend Zeit, um die festgelegte Garantie von CA$5 Millionen zu erreichen.

WPT Montreal – Tag 1A

Entries: 80

Preispool: CA$5.000.000 GTD

Marius Kikinezhdi283,500
Ljubomir Josipovic187,200
Srinivas Gottiparthi185,600
Shankar Pillai165,900
Garrett Dansereau155,000
Michael Wang151,200
Alexandre Nadeau-Levesque134,700
Brian Altman132,400
Ryan Pignatelli104,000
Shawn Busse101,100
Ajay Chabra100,800
Patrick Quinn91,900
Qi Hu82,200
Kitty Kuo78,800
Yannick Gauthier75,000
Jargo Alavali71,700
Ema Zajmovic69,700
Viet Vo69,200
Edward Lin67,200
Noeung Troeung67,000
Karim Kamal66,600
Steven John Desjarlais65,500
Lily Kornik62,000
James Carroll56,200
Jean-Serge Baril54,700
Taylor Black48,200
Pablo Mariz46,900
Steve Daraiche42,000
Haitham Masri40,700
Thomas Buchanan40,200
Patrick Stacey39,500
Philippe D’auteuil35,700
Sasa Stancic35,600
D.J. Alexander35,400
Mauricio Ferreira Pais32,600
Kyle Myers30,000
Timothy Ulmer27,000
Alex Fortin Demers22,300
Jonathan Little22,000
Jordan Saccucci19,300
Michael O Sullivan10,100

 

 

 

Quelle / Bildquelle: WPT, Tomas Stacha

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben