Gorans Sportwetten – HSV vs 1.FC Köln – Das Gipfeltreffen im Volksparkstadion!

hsv

Hallo Zocker-Freunde!

Ich hatte dieses Wochenende insgesamt acht Wetten abgegeben und konnte bis dato einen minimalen Gewinn von €13,- generieren (1x Wette mit €88,- Einsatz ist noch offen). Geärgert habe ich mich insbesondere über den VFL Bochum, da dieser mir schon zum zweiten Mal in Folge eine Wette in der Nachspielzeit kaputt gemacht hat. Letzte Woche führten sie gegen Regensburg mit 3:1 und kassierten den Ausgleich in der Nachspielzeit und dieses Wochenende führten sie in Fürth bereits mit 2:0 und kassierten auch hier wieder in der 90.+2 den 2:2 Ausgleichstreffer. Ich will mich jetzt aber auch nicht zu sehr aufregen, da ich froh bin, dass ich endlich wieder Plus mache und mein Downswing vorbei ist. Wenn mit meiner folgenden Wette alles nach Plan läuft, könnte meine Bankroll nämlich wieder einen Mega-Sprung machen und ich würde bei knapp 2,8k stehen! Das würde im Umkehrschluss bedeuten, dass ich meine kompletten Verluste der letzten 5 Wochen (1k) innerhalb von 10 Tagen wieder reingeholt hätte. Das wäre natürlich richtig cool, aber ich will mich jetzt auch noch nicht zu früh freuen. Ich würde aber wirklich jedem empfehlen diese Wette nachzuspielen. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTE:

Tipp 264
Hamburger SV – 1.FC Köln: (05.11.2018, 20.30 Uhr)
Das absolute Highlight des 12. Spieltag in der 2. Bundesliga steigt morgen Abend in Hamburg. Im Volksparkstadion kommt es zum Gipfeltreffen zwischen dem HSV und dem 1.FC Köln. Obwohl ich HSVer durch und durch bin, gehe ich stark davon aus, dass mein HSV morgen Abend einen erheblichen Dämpfer hinnehmen muss. Wenn man nämlich ehrlich ist und sich die bis dato gebotenen Leistungen vom HSV anschaut, dann kann man in Hamburg wirklich froh sein, dass man überhaupt noch auf Platz 3 steht. Ich kann mich wirklich an kein einziges Spiel erinnern, wo mich der HSV einmal überzeugt hat. Man braucht sich nur an die Spiele gegen Kiel (0:3), Regensburg (0:5) oder St.Pauli (0:0) zurückerinnern und dann weiß man was die Stunde geschlagen hat. Die Kölner haben in den letzten drei Spielen – in der 2.Liga – zwar auch geschwächelt, aber im Gesamtpaket (Kader, Trainer, spielerische Qualität) sehe ich sie um Längen vor dem HSV und gehe auch fest davon aus, dass sie als „Meister“ direkt wieder ins Oberhaus aufsteigen werden. Wenn man sich schon alleine das DFB-Pokal-Spiel gegen Schalke (letzten Mittwoch) angeschaut hat, dann hat man sofort gesehen, dass der „Effzeh“ in der 2.Liga eigentlich nichts zu suchen hat. Sie hatten die „Königsblauen“ am Rande einer Niederlage (Schalke Ausgleich in der 90. Minute) und mussten sich nur unglücklich im Elfmeterschiessen geschlagen geben. Mit Spielern wie Horn, Höger, Risse, Hector, Terrode, Drexler oder Guirassy verfügen sie über wesentlich mehr Qualität und ich bin mir in dieser Partie extrem sicher, dass sie nicht als Verlierer vom Platz gehen werden. Hinzukommt, dass der HSV im eigenen Stadion immer die Hosen voll hat und in der 2. Liga in der Heimtabelle dementsprechend nur auf Platz 13 steht. Mit Köln kommt nun nicht nur ein sehr starker Gegner, sondern auch noch das auswärtsstärkste Team der 2.Liga (4/1/0 Bilanz). Ich habe mich auf jeden Fall für die Draw no Bet-Quote auf Köln entschieden, welche aktuell bei 2,00 steht. Ich sehe in dieser Quote eine absolute Top-Chance! Daher grätsche ich einsatztechnisch hier auch voll rein und setze über 10% meiner Bankroll. Ich sags euch Leute: Entweder ihr bekommt euer Geld bei einem Remis zurück oder ihr werdet easy Money machen!!!
Mein Tipp: KÖLN DnB / Quote: 2,00 bei ComeOn.com
Einsatz: €213,- / Max. Auszahlung: €426,-

 

Bankroll Start: €1000,- (01/18)
Bankroll Aktuell: €2100,- (€301,- offen / Tipp 260+264)

 

Gruß Goran

2 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – HSV vs 1.FC Köln – Das Gipfeltreffen im Volksparkstadion!

  1. Goran, wir waren uns doch einig die Finger vom FC zu lassen. Diesen Verein zu wetten ist die Seuche. in Memoriam, DFB Pokal 2007, über 43.000€ entgangener Gewinn weil der FC zu blöd war ein 2-0 gegen Werder Bremen2 über die Zeit zu bekommen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben