King´s „The Big Week“ – Marek Blasko mit dem Sieg beim Big Tuesday

06.11.2018-Winner-Big-TuesdayAm frühen Dienstagabend wurde im King´s Resort das zweite Event der aktuell stattfindenden Big Week ausgetragen, einer Serie von Tagesturnieren mit niedrigen Buy-Ins und hohen Preisgeldgarantien. Zum €70 teuren Big Tuesday (€4.500 GTD) meldeten sich gestern 52 MTT-Fans an. Weitere 26 Re-Entries brachten nicht nur mehr Chips an die Tische, sondern sorgten gleichzeitig dafür, dass der garantierte Preispool leicht übertroffen wurde. Nach Abzug der Gebühr spielten die Teilnehmern um €4.446 und acht bezahlte Plätze.

Siegreich aus dem Turnier ging der Slowake Marek Blasko, der für seinen Erfolg eine Prämie von €1.333 für sich beanspruchen durften. Bester Deutscher des Turniers wurde Thomas Kämmer auf Platz 4, wofür er €471 kassierte. Mit David Khalid erreichte ein weiterer Deutscher die Geldränge.

2018-NOV-Big-[teaser]Heute findet ab 19 Uhr das King´s Big Wednesday statt. Für ein Buy-In von €70 + €10 geht es um mindestens €5.000 Preisgeld.

King´s Big Tuesday – Ergebnisse

Entries: 52 (26 Re-Entries)

Preispool: €4.446

Place

Firstname

Lastname

Nationality

Payout

Deal

 

1

MAREK

BLASKO

SVK

€ 1.333

 

 

2

GIORGI

MEVLUPISHVILI

GEO

€ 965

 

 

3

CASTRENZE

GUZZETTA

ITA

€ 622

 

 

4

THOMAS JOSEF

KAEMMER

DEU

€ 471

 

 

5

ROBERT

HROZENSKY

SVK

€ 365

 

 

6

DONKO

ATANASOV

ALA

€ 285

 

 

7

DAVID

KHALID

DEU

€ 227

 

 

8

BRAHIM

HAJJI

DNK

€ 178

 

King´s Resort – The Big Week – 05. – 11. November 2018

2018-NOV-Big-[schedule]

Quelle / Bildquelle: King´s Resort

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben