12. Spieltag in der Premier League

premier-league-logo-header Hallo Sportsfreunde,

nachdem die Esports Saison sich aktuell sozusagen in der Winterpause befindet, widme ich mich nun mal wieder meinem eigentlichen Steckenpferd: der Premier League. Diese erscheint dieses Jahr um einiges spannender als letztes, denn obwohl Manchester City in meinen Augen immernoch klar das beste Team ist, gibt es mit dem FC Liverpool und dem FC Chelsea dieses Jahr mehr Konkurrenz für den Titelverteidiger. Am anderen Ende der Tabelle werden es dieses Jahr die Aufsteiger enorm schwierig haben, die Klasse halten zu können. Aktuell stehen sowohl Cardiff als auch Fulham auf den Abstiegsrängen.

 

FC Liverpool vs. Fulham

Unter der Woche musste der FC Liverpool eine bittere Niederlage in der Champions League hinnehmen, welche das Weiterkommen des Vorjahresfinalisten stark gefährdet. Diese Niederlage gilt es in der Liga wieder gut zu machen, mit dem Fulham kommt hierzu der passende Gegner. Der Aufsteiger rund um andere Schürrle befindet sich derzeit auf dem letzten Tabellenplatz und in einer starken Negativspirale. Von daher wird Liverpool keine Probleme haben, dieses Spiel für sich zu entscheiden. Interessant ist, dass die Offensive der Reds dieses Jahr noch nicht so gut funktioniert wie in den vergangenen Jahren. „Lediglich“ 21 Tore nach 11 Spielen stehen zu Buche. Dafür hat die Verteidigung einen enormen Sprung gemacht und steht bombensicher (nur 5 Gegentore). Mit Fulham kommt jedoch nun die schwächste Verteidigung der Liga an die Anfiel Road, weshalb ich mit einem Schützenfest der Reds rechne.

Mein Tipp: Sieg Liverpool Handicap 0:2 @ 1,66

 

Chelsea vs. Everton

Ein interssantes Spiel findet am Sonntagnachmittag in London an der Stamford Bridge statt: die Blues aus London treffen auf die Blues aus Liverpool. Nach der schwachen letzten Saison hat der FC Chelsea unter Trainer Sarri zurück zu alter Stärke gefunden und liegt minimale zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter Manchester City. Chelsea spielt starken Offensivfußball, mit 27 Toren besitzen die Blues die zweitbeste Offensive der Liga. Die Verteidigung steht jedoch nicht komplett sicher, sowohl David Luiz und Antonio Rüdiger sind immer für einen Fehler gut. Einen solchen kann bei Everton insbesondere einer ausnutzen: Richardlison. Der brasilianische Top-Transfer der Toffees hat perfekt eingeschlagen. Allgemein ist die Offensive stärker einzuschätzen als die Defensive. Daher erwarte ich ein abwechslungsreiches Spiel an der Stamford Bridge.

Mein Tipp: Beide Teams treffen @ 1,76

 

Manchester City vs. Manchester United

Das Top-Spiel an diesem Spieltag. Zudem das Manchester Derby, in dem aus um die Vorherrschaft in der Stadt geht. Diese ist eigentlich geklärt, denn Manchester City befindet sich mal wieder an der Spitze, während Manchester United wie schon seit Jahren hinterher hinkt. Trotzdem werden die Red Devils alles daran setzen, dieses Spiel nicht zu verlieren. Daher erwarte ich ein extrem defensiv eingestelltes Team von Manchester United. Jose Mourinho ist dafür bekannt, in solchen Top-Spielen defensiv agieren zu lassen. Für Manchester City wird es daher die Aufgabe sein, das erste Tor, den Dosenöffner, zu erzielen. Gelingt dies, wird ein leichter Sieg der Citizens folgen. Davon gehe ich aus, schließlich ist die Offensive der Skyblues überragend besetzt. Zudem steht die Verteidigung von United alles andere als sicher, dies bewies der Auftritt gegen Turin in der Champions League. Wie dieses Spiel gewonnen werden konnte, wissen die Red Devils wahrscheinlich selbst nicht.

Mein Tipp: Sieg Manchester City @ 1,40

 

Alle Quoten findet ihr bei sportwetten.de

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben