Casino Schenefeld – Joshua G. dealt sich zum Sieg beim PLO am Donnerstag – Letzte Chance zur Teilnahme am HGP-Tippspiel!

PLO SchenefeldIn exakt einer Woche steigt im Casino Schenefeld vom 16. – 25. November das Nordic Poker Festival. Ein vollgepackter Turnierplan mit vielen gut strukturierten Turnieren wird Pokerspieler aus ganz Deutschland nach Schleswig-Holstein locken. Für alle Hochgepokert-Leser haben wir noch einen besonderen Tipp, jedoch müsst ihr euch hierfür beeilen, denn nur noch bis Freitag (9. November) um 12 Uhr ist die Teilnahme an unserem Nordic Poker Festival Tippspiel erlaubt. Bei dem Fußball-Gewinnspiel müsst ihr fünf Spiele der norddeutschen Klubs vorhersagen, plus das Spitzenspiel zwischen Dortmund und Bayern. Der User mit dem feinsten Näschen gewinnt einen Seat im Wert von €170 für den Nordic Poker Festival Main Event Qualifier. Um dabei zu sein, müsst ihr eure Tipps in der Kommentarfunktion des Gewinnspiel-Artikels posten.

Nicht vergessen haben wir natürlich die Turnierergebnisse des €95 + €5 PLO-Turniers vom Donnerstagabend. 23 Spieler waren gestern mit von der Partie und spielten nach sieben Re-Entries um einen Preispool von €2.800. Ein 4-way Deal brachte das vorzeitige Ende und Joshua G. den Sieg für €790. Dahinter profitierten Theo W. (2./€760), Avin H. (3./€600) und Shinhin Z. (4./€550).

€95 + €5 PLO unlimited Re-Entries (08. November 2018)

Entries: 23 (7 Re-Entries)

Preispool: €2.800

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

Joshua

G.

1.020 €

790 €

2

Theo

W.

760 €

760 €

3

Avin

H.

540 €

600 €

4

Shahin

Z.

380 €

550 €

5

Dragan

S.

100 €

Poker Turnierplan Casino Schenefeld für November 2018

Schenefeld_Nov2018

 Nordic Poker Festival vom 16 – 25. November

Nordic_Poker_Festival_2018_New_Schedule

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Quelle/Bildquelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben