partypoker Caribbean Poker Party – Überraschungssieg für Giuseppe Iadisernia im $50k Super High Roller, Markus Prinz wird Sechster!

giuseppe_2Für einen Überraschungssieg beim $50k Super High Roller der partypoker Caribbean Poker Party sorgte gestern Giuseppe Iadisernia aus Venezuela. Iadisernia setzte sich in einem Spielerfeld bestehend aus 54 Entries durch und räumte nach erfolgreichem Heads-Up gegen den US-Profi Sean Winter den Hauptpreis für $885.000 ab. Laut HendonMob hatte Iadisernia bei Live-Turnieren zuvor erst zweimal gecasht. Mit dem Sieg schraubte er seine Live-Gewinne jetzt auf über $1 Million.

PrinzVon den deutschen Startern schaffte es nur Markus Prinz bis ins Geld. Ihm scheinen die partypoker Live-Events gut zu liegen, denn im April wurde Prinz Vierter des partypoker MILLIONS Main Event North America. Damals räumte Prinz $624.814 ab. Im $50k Super High Roller belegte der Deutsche gestern den sechsten Platz, der ihm eine Prämie von $175.000 bescherte.

partypoker $50.000 Super High Roller 

Entries: 54

Preispool: $2.619.000

PlacePlayerCountryPrize
1Giuseppe IadiserniaVenezuela$845,000
2Sean WinterUSA$550,000
3Ali ImsirovicUSA$400,000
4Talal ShakerchiUK$299,000
5Sorel MizziCanada$225,000
6Markus PrinzGermany$175,000
7Benjamin PollakFrance$125,000

 

Quelle / Bildquelle: mypartypokerlive, Pokernews, HendonMob

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben