PokerStars High Roller Club – Martin „0PIGGYBANK“ Finger setzt seine Lauf beim Thursday Thrill fort

HighRollerClub_PSSchon gestern hatten wir über die teuren Turniere auf PokerStars berichtet, bei denen Martin „0PIGGYBANK“ Finger ordentlich abräumen konnte. Gleich drei Finaltische an einem Tag erreichte der deutsche Highroller bei den High Roller Club Turnieren am Mittwoch. Seinen guten Lauf setzt Finger in der vergangenen Nacht fort, als er Runner-Up beim prestigereichen Thursday Thrill wurde. Das Progressive KO-Turnier bescherte dem deutschen Grinder gestern weitere $18.500 Preisgeld, die er zu seinem Gewinn von Mittwoch (rund $35k) dazu buchen konnte. Fast hätte Finger gestern noch einen zweiten Finaltisch hingelegt, jedoch scheiterte er beim Daily 500 auf Platz 12 kurz vor dem Finale.

Nicht nur Martin Finger gehörte gestern zu den erfolgreichen Spielern der DACH-Riege, auch SsicK_OnE, mikki696, caaaaamel, Dhr.Awesome und IgorKurganov erzielten Top-Platzierungen am High Roller Donnerstag.

Die Ergebnisse der PokerStars High Roller Club Turniere vom 15. November

HRC_ThurdayThrill15Nov

HRC_15Nov HRC_15Nov_PLO HRC_15Nov2 HRC_15Nov3 HRC_15Nov4 HRC_15Nov5

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben