Casino Schenefeld – Starker Auftakt beim Nordic Poker Festival

Nordic Poker Festival teaserGestern fiel der Startschuss zum lange erwarteten Nordic Poker Festival im Casino Schenefeld. Vom 16. – 25. November bietet das Casino Schenefeld eine Reihe von sehr attraktiven Turniere für so ziemlich jede Bankroll an. Zum Auftakt wurde gestern der erste Starttag beim €300+€30 NLH Turnier veranstaltet. Es kauften sich stolze 155 Spieler ein und mit den 32 Re-Entries können die Verantwortlichen mit dem ersten Tag beim Nordic Poker Festival sehr zufrieden sein. Als Chipleader beendete Benjamin S. den Tag mit 414.000 Chips vor dem Spieler „Ray“ mit 393.000 Chips. Insgesamt konnten sich 29 Spieler für das Finale am Sonntag qualifizieren.

Heute ab 18:00 Uhr findet der zweite Flight beim €330 NL Holdem Event statt, in den ersten 6 Levels gibt es unlimitierte Re-Entries, die Cap liegt bei 150 Spielern. Neben dem Finale wird am Sonntag auch ein €150+€20 Main Event Qualifier ab 18:00 Uhr angeboten.

Darüber hinaus wird es während des Nordic Poker Festivals ein großes Angebot an Cash Games geben.

Für die Turniere im Casino Schenefeld kann man sich auch online registrieren.

Anbei die Chipcounts von Tag 1a des Opening Events:

#PlayerChip Count
1BENJAMIN S.414.000
2RAY393.000
3BJÖRN M.342.000
4JAN G.334.000
5DER PIANIST278.000
6WOLFGANG M.267.000
7MARCO POLO259.000
8JOSHUA G.250.000
9K 10221.000
10YOT 18217.000
11JOE COCKER JR.204.000
12NEVERMAN185.000
13MERAB M.174.000
14SIMKE171.000
15SPARFISCH169.000
16STEVO164.000
17MICHAEL B.162.000
18TIM G.160.000
19CAGLAR A.156.000
20PEDRAM P.144.000
21DMIRTY P.134.000
22FOLD FOX132.000
23TOMMY T.G.125.000
24BENJAMIN R.123.000
25BOBO120.000
26SCHMIDDEL86.000
27JAN M.80.000
28MIMO78.000
29MARCEL B.68.000

 

Der gesamte Nordic Poker Festival Turnierplan:

Nordic Poker Festival vom 16. – 25. November

Nordic_Poker_Festival_2018_New_Schedule

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben