World Poker Tour – Die Termine für die zweite Hälfte der Season XVII

Main-WPT-LogoZwei WPT-Stationen sind in diesem Jahr mit den WPT Seminole Rock N Roll Poker Open und dem WPT Five Diamond World Poker Classic noch offen, doch natürlich geht es auch im kommenden Jahr auf der World Poker Tour weiter.

Die Verantwortlichen haben nun die zehn Stopps bekannt gegeben, die bis zum Sommer 2019 anstehen, und dabei gab es keine größeren Überraschungen.

Dreimal kommt die WPT nach Europa – im Januar nach Sotschi, im März nach Barcelona und im April nach Nottingham ins legendäre Dusk Till Dawn -, ansonsten aber stehen die amerikanischen Klassiker WPT Gardens Championship, WPT Borgata Winter Poker Open, WPT Fallsview Poker Classic, WPT Rolling Thunder und WPT Choctaw an, ehe im ARIA der große Abschluss erfolgt.

In den USA hat die WPT nach wie vor einen hohen Stellenwert, den sie sich in Europa so nie verschaffen konnte.

Hier die Übersicht über die letzten Stopps der WPT Season XVII:

TurnierAustragungsortMain Event TerminBuy-In
WPT Seminole Rock N Roll Poker OpenSeminole Hard RockNovember 23-28$3.500
WPT Five Diamond World Poker ClassicBellagio Las VegasDezember 10-15$10.400
WPT Gardens ChampionshipGardens CasinoJanuar 12-16$10.000
WPT RussiaCasino SochiJanuar 21-27$3.000
WPT Borgata Winter Poker OpenBorgata Hotel Casino & SpaJanuar 27-31$3.500
WPT Fallsview Poker ClassicFallsview Casino ResortFebruar 23-25CAD $5.000
WPT Rolling ThunderThunder Valley Casino ResortMärz 8-12$5.000
WPT BarcelonaCasino BarcelonaMärz 10-17€3.300
WPT European ChampionshipDusk Till DawnApril 7-14£3.300
WPT ChoctawChoctaw Casino ResortMai 17-20$3.700
WPT ARIA Summer ChampionshipARIA Hotel & ResortMai 27-31$10.000
WPT Tournament of ChampionsARIA Hotel & ResortJuni 1-3$15.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben