Doug Polk – Wie man es am Pokertisch besser nicht machen sollte

Doug_Polk_StakingEine interessante Hand hat sich Doug Polk für seine neueste Handanalyse herausgepickt, die ein gutes Beispiel dafür ist, wie man es am Pokertisch besser nicht machen sollte. In der Streaming-Show Live at the Bike kommt es zum Highstakes-Duell zwischen Dan Zack und Aaron. Beide treffen mit ihren Händen den Flop. Während 3-Better Zack mit AQ Top Pair trifft, erwischt Aaron mit Pocket 9´s das Set. Dan Zack bleibt auch Post-Flop weiter auf dem Gas und nun hat Aaron alle Optionen den Pott zu vergrößern. Wie sich die Hand dann allerdings entwickelt, seht ihr euch in dem Clip am besten selbst einmal ein.

Doug Polk – Wie man es am Pokertisch besser nicht machen sollte

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben