partypoker Millions Online – Philipp Gruissem ist der Chipleader nach Tag 1A beim größten Online-Turnier aller Zeiten

Chipleader Philipp Gruissem (GER)Am Sonntag startete auf partypoker das höchstdotierte Online-Turnier der Poker-Geschichte. 1.574 Entries nutzten gleich die erste von fünf Einstiegsmöglichkeiten in das mit $20 Millionen garantierte Event. Damit wurden bereits am ersten Starttag $7.870.000 eingespielt, was den Veranstaltern die Hoffnung gibt, dass sie bei dem Spektakel nicht draufzahlen müssen. 

Von den Tag-1A-Startern schafften es 230 Online-Cracks durch den Tag. Richtig gelohnt hat sich der Einstieg für partypoker-Pro Philipp „Phil_Gruissem“ Gruissem, der mit 26.865.379 Chips die Chiplead bei dem spektakulären Turnier übernahm. In die Top 10 der Chipcounts von Tag 1A schaffte es zudem der Brite Chris “Therealmoorm” Moorman, der seinen Tag als Zehnter beenden konnte. Der zweite Starttag findet am Donnerstag den 29. November statt. Wie immer bei derartigen Turnieren, gibt es auf der Poker-Plattform eine Reihe von guten Satellites, um sich den Eintritt günstiger zu verschaffen.

Hier der weitere  Turnierplan des $20 Millionen GTD-Turniers:

DatumTagEntries
Sonntag, 25 NovemberMILLIONS Online Day 1A1,574
Donnerstag, 29 NovemberMILLIONS Online Day 1B
Sonntag, 2 DezemberMILLIONS Online Day 1C
Montag, 3 DezemberMILLIONS Online Day 1D
Dienstag, 4 DezemberMILLIONS Online Day 1E (turbo)
MILLIONS Online Day 2
Mittwoch, 5 DecemberMILLIONS Online Final Day

 

Hier die Ergebnisse von Tag 1A als Screenshot

partypokerMillions1A

Quelle: partypoker

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben