2 x Deal zum Wochenstart bei den Schenefelder Tagesturnieren

spielbank-schenefeldIm Casino Schenefeld startete die neue Pokerwoche klassisch mit dem Gönn dir 77 DeepStack Turnier. Mit 66 registrierten Spielern nahmen sogar mehr Spieler teil, als die eigentliche Cap-Grenze von 60 Teilnehmern vorsah. Somit ergab sich ein prall gefüllter Preispool von €4.480, der auf die besten neun Akteure verteilt wurde. Das Turnier endete mit einem 3-way Deal und zwei Gewinnern. Deniz O. und Andree E. teilten sich den Sieg und nahmen sich jeweils €1.020 aus dem Pott. Marco Polo war als dritter Spieler an dem Deal beteiligt und erhielt €900.

Am Dienstagabend folgte das €30 + €5 Big Addy R/A. Hierfür interessierten sich 26 Pokerfans, die während der Rebuy-Phase alles unternahmen, um zumindest bis zur Add-On-Break mit dabei zu bleiben. Zusammen kamen somit nochmals 49 Rebuys und 24 Add-on, was den Preispool auf €2.910 anhob. Auch am Dienstag wurde das Turnier durch einen Deal entschieden. Gleich nachdem die Bubble geplatzt war, steckten die vier Besten des Abends ihre Köpfe zusammen und einigten sich darauf, dass Lorenz P. zum Sieger ernannt wird. Als Spieler mit den meisten Chips tauschte er seinen Stack gegen €830 ein. Des Weiteren profitierten Reza H., Vedran M. und Thomas K. von den Verhandlungen.

€30 + €5 Big Addy R/A (04. Dezember 2018)

Entries: 26 (49 Re-buys, 24 Add-ons)

Preispool: €2.910

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

Lorenz

P

1.110 €

830 €

2

Reza

H

810 €

760 €

3

Vedran

M

580 €

710 €

4

Thomas

K

410 €

610 €

 

€70 + €7 Gönn dir 77 DeepStack (03. Dezember 2018)

Entries: 66

Preispool: €4.480

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

Deniz

O

1.310 €

1.020 €

2

Andree

E

940 €

1.020 €

3

Marco

Polo

690 €

900 €

4

Michael

W

490 €

5

Calgar

A

360 €

6

Cemo

270 €

7

Younger

W

180 €

8

Igor

A

  130 €

9

Max

Schwarz

  110 €

Poker Turnierplan Casino Schenefeld Dezember 2018

Schenefeld_TurnierplanDez2018

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Quelle/Bildquelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben