King’s Resort – Deals entscheiden die Forbes Pokerman Open Side Events

Winner of King's Friday NLHNicht nur beim Forbes Pokerman Open wurde gestern erstklassige Poker Action im King’s Resort geboten, auch die Side Events ließen keine Wünsche offen. Den Auftakt machte das King’s Friday NLH Event mit stolzen 140 Entries plus 25 Re-Entries. Als nur noch vier Spieler am Final Table vertreten waren einigte man sich auf einen Deal. Als offizieller Sieger nimmt Maik Scholz aus Deutschland €1.752 mit nach Hause, gefolgt von seinem Landsmann Andreas Peter Baldauf mit 1.602 und dem Österreicher Dominik Rennhofer mit 1.449. Der vierte Spieler im Deal kam ebenfalls aus Deutschland, Patrick William Walter durfte sich über €1.120 freuen.

Anbei die gesamten Payouts:

King’s Friday NLH – Results
7.12.2018 20:00
140-entry
25-re-entry
165 total
Pos.First nameLast nameNicknameCityNationalityPayoutDeal
1MaikScholzMAUERNGermany€ 2 389€ 1 752
2Andreas PeterBaldaufREDNITZHEMBACHGermany€ 1 615€ 1 602
3DominikRennhoferKIRCHBERGAustria€ 1 050€ 1 449
4Patrick WilliamWalterOFFENBURGGermany€ 869€ 1 120
5MiloslavBohacLEDCECzech Republic€ 701
6KevinDanneckerFÜRSTENFELDBRUCKGermany€ 553
7RichardJezekPLZENCzech Republic€ 423
8DavidKoberHEROLDSBERGGermany€ 318
9BaldelliFabianSAINT JEAN DE VEDASFrance€ 238
10ShotaSakandeliaMARTVILIGeorgia€ 195
11Serge FlorentKnabΜIETESHEIΜFrance€ 195
12ChristianJetzLÜBECKGermany€ 171
13EkkehardKisselMÜNCHEGermany€ 171
14RadekHolikCTIDRUŽICECzech Republic€ 157
15LukasBubilekPRAHACzech Republic€ 157
16PetraBubilkovaPRAHACzech Republic€ 149
17BernhardBaertlSALCHINGGermany€ 149€ 75
18ZigigiTBILISIGeorgia€ 74

 

Winner of King's Noon TurboAls zweites Side Event des Tages stand das King’s Noon Turbo No Limit Hold’em am Turnierplan. Es kauften sich 49 Spieler für €50 ein und somit lagen €2.327 im Preispool. Auch hier kam es zu einem Deal wobei der Deutsche „SINSE CITY“ mit €712 das größte Stück vom Preisgeldkuchen erhielt. Veit Nowak aus Deutschland erhielt €580 nach dem Deal, sein Landsmann Andreas Suchowerkyj durfte sich über €541 freuen.

Anbei die gesamten Payouts:

TournamentKing’s Noon Turbo No Limit Hold’em
Buy In50 €
Entries49
Re-Entries0
Total49
Prize pool€ 2.327
NoFirst NameSurnameNicknameNationPrize €Deal
1SINSE CITYGermany€ 862€ 712
2VeitNowakGermany€ 593€ 580
3AndreasSuchowerskyjGermany€ 378€ 541
4Carmen MarieWegrichFrance€ 273
5GianbattistaCorbelliItaly€ 221

 

Neben den beiden Starttagen beim Forbes Pokerman Open wird ab 20:00 Uhr das King’s Local Championship mit einem Buy-in von €70+€10 und einem garantierten Preispool in Höhe von €15.000 angeboten. Sämtlichen weiteren Informationen findet ihr auf der King’s Resort Homepage:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben