Bellagio 25k-Highroller – Manig Löser siegt nach Deal mit Elio Fox

Toller Jahresabschluss für Manig Löser
Toller Jahresabschluss für Manig Löser

Bevor die WPT das Pokerjahr mit dem Traditionsturnier Five Diamond Classic beendet und der Super High Roller Bowl ausgetragen wird, finden im Bellagio noch einige Highroller-Turniere statt.

Beim $10.000 Mixed setzte sich John Hennigan gegen ein illustres Feld mit Benjamin Yu und John Racener durch und durfte sich über gut $110.000 Preisgeld freuen.

Deutlich lukrativer war derweil das $25.000 NLHE-Turnier, bei dem dank 42 Entries über $1 Million im Pott landete.

Während Jake Schindler, Dan Smith und Cary Katz sich über Platzierungen im Preisgeld freuen durften, schossen Manig Löser und Elio Fox den Vogel ab.

Sie ließen alle Konkurrenten hinter sich und einigten sich schließlich auf einen Deal, der beiden über $300.000 einbrachte.

Offizieller Turniersieger und Gewinner von $321.300 wurde Löser, auch wenn die Ergebnistabelle des Bellagio etwas anderes behauptet. Auf Twitter stellte Löser das Ergebnis richtig, dies wurde vom Casino so bestätigt.

Hier die (bis auf Platz 1 und 2 korrekten) Ergebnisse:

25k Highroller Mixed

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben