Week 17 in der NFL

nfl football Hallo Football-Freunde,

hiermit melde ich mich mit meinem letzten Artikel für dieses Jahr. Dafür habe ich zwei Begegnungen aus der NFL herausgesucht, in welcher am Wochenende der letzte Spieltag vor den Playoffs ansteht. Traditionell agieren alle Teams am Sonntag und es wird nur divisionsinterne Duelle geben. Manche Begnungen haben noch Auswirkungen auf die Playoffs, andere nicht. Diese Spiele sind daher extrem schwer vorherzusagen, da unter anderem Ersatzspieler etc. zum Einsatz kommen oder Stars schlichtweg für die Playoffs geschont werden. Das Duell zwischen den Tennessee Titans und den Indianapolis Colts entscheidet darüber, welches Team in die Playoffs einziehen wird.

 

Baltimore Ravens vs. Cleveland Browns

Die Baltimore Ravens sind das Team, gegen das in den Playoffs niemand spielen will. Die Defensive ist die große Stärke der Ravens, das mussten vergangene Woche auch die highflying Los Angeles Chargers feststellen. So konnte Baltimore dieses Auswärtsspiel gewinnen, da die Front Seven kontinuierlich Druck auf Philip Rivers ausüben konnte. Zudem ist die Laufverteidigung überragend. In der Offensive liegen noch die Schwächen, zwar besitzen die Ravens ein starkes Laufspiel, allerdings ist Rookie Quarterback Lamar Jackson bei seinen Pässen noch zu ungenau. Ganz anders läuft es beim Rookie Quarterback der Cleveland Browns, Baker Mayfield. Der Nr.1 Pick ist nur noch zwei Touchdowns davon entfernt, den Rookie Rekord von Peyton Manning zu brechen. Auch aufgrund einer starken Defensive hatten die Browns bis vergangene Woche noch die Chance auf einen Playoff Einzug. Jahre der Durststrecke haben die Browns genügend hohe Draft Picks beschert, um sowohl offensiv (z.B. Nick Chubb) als auch defensiv (z.B. Myles Garrett) stark besetzt zu sein. Ich erwarte daher ein Spiel mit wenigen Punkten in Baltimore. Obwohl die Ravens der große Favorit sind, empfehle ich die Browns, da in einem low-scoring Game das Handicap extrem hoch erscheint.

Mein Tipp: Sieg Cleveland Browns Handicap +5,5 @ 1,91

 

Tennessee Titans vs. Indianapolis Colts

Das Highlight Spiel an diesem Spieltag. Der Gewinner des Spiels zieht in die Playoffs ein, was dieses Duell zu einem hochemotionalen Spiel macht. In solchen Spielen können die Zuschauer ein großer Faktor werden, der Vorteil liegt daher auf der Seite von Tennessee. Das Team von Mike Vrabel ist bekannt für eine starke Defensive, insbesondere gegen das Laufspiel. Die Colts werden es daher schwer haben und somit immer wieder in schwierige Third Down Situationen geraten, in denen ein Pass erfolgen muss und dies somit leicht berechenbar wird. Offensiv hingegen besitzen die Titans selbst ein starkes Laufspiel mit dem Running Back Duo Henry/Lewis. Vor allem Derrick Henry spielte in den vergangenen Wochen überragend. Dadurch wird die Offensive variabel und der Druck von Quarterback Marcus Mariota fällt ab. Im direkten Vergleich mit Andrew Luck liegt der Vorteil ganz klar auf Seiten von Indianapolis, demnach gehen die Colts auch als Favorit in diese Partie. Trotzdem ist das Team zu sehr von seinem Quarterback abhängig. Auswärts ist es zudem sehr schwer in Tennessee zu gewinnen (u.a. die Patriots kassierten eine Klatsche). Ich erwarte daher ein Duell auf Augenhöhe.

Mein Tipp: Sieg Tennessee Titans Handicap + 3,5 @ 1,83

 

Die beiden Quoten findet ihr unter sportwetten.de

 

Freundliche Grüße und ein gutes neues Jahr an alle,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben