PokerStars Winter Series – Irrer Tag mit vier Siegen bei der WS und zwei High Roller Club Erfolgen, WATnlos schlägt doppelt zu!

Winter SeriesDer gestrige Tag der PokerStars Winter Series hatte es aus deutschsprachiger Sicht in sich. Gleich vier Siege gab es für die DACH-Community bei der Winter Series, dazu zwei Erfolge bei den High Roller Club Turnieren, sowie eine Reihe von Podiumsplatzierungen. Für das größte Aufsehen sorgte gestern Christian „WATnlos“ Rudolf, der gleich zwei Turniere gewinnen konnte. Zum einem holte er den Sieg bei der Spezialausgabe des Thursday Thrill, ein $2k PKO-Turnier (WS #43H) für $144k, und zum anderen gewann er das $1k Daily Warm-Up des High Roller Club für $25k. Ebenfalls eine Ausnahmetag hatte Julian „jutrack“ Track, der sich das Winter Series Event #42 schnappte für $43k und Runner-Up wurde bei Winter Series Event #44 für weitere $37k. Fast schon zur Nebensache kann man seinen dritten Platz beim High Roller Club PLO5-Turnier bezeichnen, wo jutrack mit dem Österreich sk2ll_mOdR und Sintoras aus Deutschland einen 3-way Deal für jeweils $6k einging.

Damit aber noch nicht genug, denn es gab noch mehr Sieg zu feiern.Der Deutsche Sammy 200176 gewann die Mini-Variante des Thursday Thrill, ein $215 PKO-Event (WS #43M), für stolze $55.000. Michael23air belegte hier zudem Platz drei für $20.000.

Zu guter Letzt gewann der Österreicher t8ofDiomands Winter Series Event #45, ein $55 PKO-Turnier, wofür er sich mit mehr als $22.000 belohnte.

Die Wahnsinns-Tag der DACHs im Überblick

WS42H WS43H WS43M WS44H WS44M WS45H WS45M

HRC3Jan HRC3Jan2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben