Snooker German Masters Top-Chance – Kyron Wilson jetzt Favorit auf den Titel

kyron wilsonBankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 1.237,- Euro

 

Mit 3 von 4 richtigen Wetten am Mittwoch wuchs der Bankroll mit 99,- Euro. Heute werde ich deswegen ein gewisses Risiko eingehen, um weiter nach vorne zu kommen. Bei den German Masters war gestern Abend Tag der Überraschungen im Viertelfinale, wo alle 4 Außenseiter sich durchsetzten. Duane Jones gegen Ding Junhui (Quote 12 beim 1-3), David Gilbert gegen Neil Robertsson (Quote 13 beim 1-3), Stephen Maguire 5-2 gegen Judd Trump (Quote 3.4) und Kyren Wilson 5-0 gegen Mark Williams. Dies eröffnet große Möglichkeiten für die restlichen 4 Spieler, einen unerwarteten Titel zu holen. Außerdem habe ich 3 andere Tipps für den Tag, wo ich Value sehe.

 

14:00 Uhr Gewinner German Masters:

Mein Tipp: Kyren Wilson Quote 2.4 bei Comeon für 200,- Euro

Kyren Wilson greift in Berlin nach dem Gewinnen seines 4. großen Titels. 2015 gewann er Shanghai Masters und letztes Jahr folgten die beiden nächsten bei Paul Hunter Classic und die Weltmeisterschaft in 6 Red. Von den 3 übrig verbliebenen Konkurrenten, sehe ich den heutigen Gegner im Halbfinale, Stephen Maguire, als seinen schwierigsten auf dem Weg zum Titel. Beide haben in Berlin großartige Leistungen gezeigt, aber einen Tick sicherer beim Lochspiel war Wilson. Dafür lochte Maguire einige Traumbälle. Insgesamt finde ich diese Quote 0.2 bis 0.3 zu hoch und deswegen sehe ich die Wette als eine Top-Chance. Gegen den vermeintlichen Gegner im Finale, Davis Gilbert, sollte er max 1.45 1.5 zurück geben.

15:00 Uhr Handball Dänemark Aarhus – Ribe

Mein Tipp: Aarhus 1.7 bei Comeon für 100,- Euro

14:00 Uhr Hallescher FC – Carl Zeiss Jena

Mein Tipp: Hallescher FC gewinnt zu Null Quote 2.75 bei Comeon für 60,- Euro

16:00 Uhr Chelsea – Huddersfield 

Mein Tipp: Chelsea – 1.5 Quote 1.9 bei Comeon für 80,- Euro

2 Kommentare zu “Snooker German Masters Top-Chance – Kyron Wilson jetzt Favorit auf den Titel

  1. @luckyluke: Danke für die Tipps, die ersten drei habe ich nachgespielt. Chelsea lasse ich, will da erst einmal die Entwicklung verfolgen. Die hatten in letzter Zeit einige Probleme, teilweise auch sehr harsche Äußerungen von Sarri gegen sein Team.

  2. @Gegenpreasing, schade dass du nicht Halle weg gelassen hast. Spiel auf ein Tor, Jena war ja Nicht über die Mitte, aber leider kein Tor. Dafür ist Chelsea heute sicher drin

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben