Poker Night in America – Too rich to even care! Kaufmans irrer Bluff gegen Shaun Deeb

Immer wenn der schwerreiche Immobilieninvestor Jeremy Kaufman sich am Pokertisch unter die Profis mischt, ist gute Unterhaltung garantiert. Kaufmans unkonventioneller Spielstil bringt so manchen Highstakes-Grinder zur Verzweiflung, meist ist der Immobilien-Tycoon aber nur ein gern gesehener Geldgeber für alle. Zwei Hände aus der Poker Night In America Season 6 in denen Kaufman mit von der Partie ist, wurden hier noch einmal aufgewärmt. Darunter auch der irre River-Bluff gegen Shaun Deeb, der in dieser Situation trotz gutem Treffen den falschen Riecher hat.

Poker Night In America – Too rich to even care

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben