PokerStars VR feiert das chinesische Neujahrsfest mit einem Makeover

PokerStarsVR Year of the PigIm letzten Jahr sorgte PokerStars mit dem Launch einer eigenen Virtual Reality Software für großes Aufsehen. Mittlerweile hat das von Lucky VR entwickelte Multiplayer-Game viele Fans in der ganzen Welt gefunden. Auch auf dem chinesischen Markt erfreut sich PokerStars VR großer Beliebtheit. Grund genug für PokerStars den Gepflogenheiten der Chinesen nachzukommen und zum Anlass des Lunar New Year (chinesisches Neujahrsfest) am 5. Februar ein neues Makeover zu präsentieren. Nach Berechnung des traditionellen Lunisolarkalenders begann am 05. Februar das Jahr des Erde-Schweins, in dem wir uns noch bis zum 24. Januar 2020 befinden werden. Freunde der virtuellen Umgebung dürfen sich nun auf ein neues Theme freuen, das viele chinesische Traditionen wie Feuerwerk, Teekannen, Weihrauch, Münzen etc. interaktiv mit aufnimmt.

PokerStarsVR Lunar New YearPokerStars VR hat es in in kürzester Zeit in den Stores Oculus, Viveport und Steam an die Spitze der Charts gebracht und gehört dort zu den beliebtesten Downloads im VR-Bereich. Spielbar ist PokerStars VR aber nur mit dem richtigen Equipment, wie einem Oculus Rift oder einem HTC Vive Headset. Das Spiel gibt es in den besagten Stores kostenlos herunterladen. Wir hatten euch über PokerStars VR bereits nach dem Launch vorgestellt, hier erfahrt ihr nochmal alle wichtigen Infos über das VR-Game.

PokerStarsVR Lobby Lunar New Year

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben