U.S. Poker Open – Ben Yu führt bei Event #7, die Deutschen gehen leer aus!

Ben YuBei den U.S. Poker Open im Aria Las Vegas steht der nächste Finaltisch fest. Mittlerweile ist die High Roller Serie bei der siebten Entscheidung angelangt, was bedeutet, es gibt danach nur noch drei Turniere, um Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln. Fest steht bereits, dass Stephen Chidwick auch nach Event #7 die Führung im Klassement behalten wird, denn keiner der sechs Finalisten des $25k NLH-Turniers hat eine Chance den Briten punktemäßig abzufangen.

Für Event #7 interessierten sich insgesamt 60 Entries, was den Preispool auf $1,5 Millionen stellte. Drei Spieler sind in Person von Dan Shak, Martin Zamani und Lauren Roberts bereits im Geld ausgeschieden, die übrigen Sechs haben somit ein Preisgeld von $90.000 sicher. Die besten Aussichten auf den Sieg und eine Gewinnsumme von $450.000 hat aktuell Ben Yu, der sich an Tag 1 eine deutliche Führung herausspielen konnte. Im Finale bekommt es Yu mit fünf Landsleuten zu tun. Noch im Rennen um den Sieg sind Jake Schindler, Keith Tilston, Bryn Kenney, Jake Schulman und Nick Petrangelo.

Für die deutschen Vertreter war es ein gebrauchter Tag, denn Manig Löser, Korey Aldemir und auch Rainer Kempe gingen alle leer aus.

Der Stand vor dem Finale

PlayerChips
Ben Yu3,055,000
Jake Schindler1,215,000
Keith Tilston1,055,000
Bryn Kenney1,045,000
Nick Petrangelo620,000
Nick Schulman515,000

 

U.S. Poker Open Event #7 $25.000 NLH – Bisherige Ergebnisse

Entries: 60

Preispool: $1.500.000

PlatzNameNation
1450,000 USD
2300,000 USD
3210,000 USD
4150,000 USD
5120,000 USD
690,000 USD
7Dank Shak75,000 USD
8Martin Zamani60,000 USD
9Lauren Roberts45,000 USD

 

U.S. Poker Open Wertung nach 6 von 10 gespielten Events

NamePointsCash
1Stephen Chidwick (4)540$705,950
2Sean Winter (4)440$419,900
3Cary Katz (3)340$580,200
4Jordan Cristos (2)240$206,200
5Ali Imsirovic200$442,500
6Lauren Roberts200$218,400
7Manig Loeser (2)180$146,200
8Ben Lamb (2)160$139,500
9Dan Shak (2)140$232,100
10Koray Aldemir140$159,200

U.S. Poker Open vom 13. – 23. Februar 2019

USPO-2019-Schedule-815x543_edited-1-1

Quelle / Bildquelle: PokerCentral, Drew Amato

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben