U.S. Poker Open – Stephen Chidwick triumphiert auch beim $25k PLO Event und übernimmt die Gesamtführung

Stephen ChidwickStephen Chidwick hat es schon wieder getan. Bei den U.S. Poker Open in Las Vegas gewann der britische Kartenprofi gestern bereits sein zweites Turnier. Nachdem Chidwick schon das $10k NLH-Auftakturnier gewinnen konnte, sicherte er sich jetzt auch das $25k PLO-Turnier. Der Titelverteidiger aus dem letzten Jahr startete den Tag als Chipleader, wurde aber gegen Ende des Turniers nochmal von Widersacher Cary Katz auf die Probe gestellt. Der Poker Central Boss war eigentlich schon davongeeilt, ehe Chidwick den Spieß noch einmal zu seinen Gunsten umdrehen konnte und den Sieg einfuhr.

Für den Sieg erhielt der Brite einen Prämie von $351.000 und 200 Punkte für das U.S. Poker Open Leaderboard. Dort schob sich Chidwick mit seinem vierten Cash und erreichten 540 Punkten an Sean Winter vorbei und hat nun allerbeste Chancen auf die $100.000 Extra-Prämie, die es für den Gesamtsieg der High Roller Serie obendrauf gibt.

U.S. Poker Open Event #6 – $25.000 Pot-Limit Omaha

Entries: 39

Preispool: $975.000

NamePointsCash
1Stephen Chidwick200$351,000
2Cary Katz140$234,000
3Tom Marchese100$156,000
4Ben Lamb80$97,500
5Sean Rafael60$78,000
6Anthony Zinno40$58,500

U.S. Poker Open Wertung nach 6 von 10 gespielten Events

NamePointsCash
1Stephen Chidwick (4)540$705,950
2Sean Winter (4)440$419,900
3Cary Katz (3)340$580,200
4Jordan Cristos (2)240$206,200
5Ali Imsirovic200$442,500
6Lauren Roberts200$218,400
7Manig Loeser (2)180$146,200
8Ben Lamb (2)160$139,500
9Dan Shak (2)140$232,100
10Koray Aldemir140$159,200

 

U.S. Poker Open vom 13. – 23. Februar 2019

USPO-2019-Schedule-815x543_edited-1-1

Quelle / Bildquelle: PokerCentral, Drew Amato

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben