Am Montag startet in der Spielbank Berlin die erste Triple A Series des Jahres

Triple a Series TeaserAm Montag den 04. März startet die beliebte Berliner Triple A Series in die 9. Saison. Eine Woche lang stehen im Pokerfloor der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz mehrere attraktive Turniere zur Auswahl inklusive dem €333 Main Event mit einer festgeschriebene Garantiesumme von €100.000. Das Hauptturnier findet wie immer von Donnerstag bis Sonntag mit zwei Starttagen, einem Tag 2 am Samstag und dem Sonntagsfinale statt.

Eröffnet wird die sechstägige Serie aber schon am Montag mit dem €110 Opening Event. Die Spielbank garantiert für die Eröffnungsveranstaltung gleich einmal €10.000. Dienstag und Mittwoch stehen dann die üblichen €60 + €6 Mega Satellites im Fokus, in denen zusammen 45 Main Event Seats garantiert werden. Abgerundet wird die Triple A Series mit zwei Sonntagsturnieren. Wer es nicht bis in den Finaltag des Main Event geschafft hat, der hat zum einen die Option das €1.000 One K High Roller (€50.000 GTD) zu spielen oder für den kleineren Geldbeutel das €110 Deep and Fast mit mindestens €10.000 im Pott.

Der komplette Triple A Series Turnierplan in der Übersicht (04. – 10. März)

TreipleASeries_März2019

Auf der Webseite der Spielbank Berlin findet ihr weitere nützliche Informationen rund um die Triple A Series.

Quelle/Bildquelle: Spielbank Berlin

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben