Die PokerStars Sunday Million Jubiläumsausgabe zahlt nach Deal fünfmal über eine halbe Million USD

sunday-million-13th-anniversary-002Die Jubiläumsausgabe der PokerStars Sunday Million wurde am Sonntagabend mit mehr als 61.000 Entries gestartet, die locker dafür sorgten, dass das festgelegte Preisgeld von $10 Millionen übertroffen wurden. Während am Sonntag bereits ordentlich ausgesiebt wurde, hielten sich für Tag 2 am Montag noch 980 Spieler bereit, wovon die Besten bis in die Nacht um 03:00 Uhr um fünf- und sechsstellige Beträge stritten.

Bei noch fünf übrigen Teilnehmern waren die Preissprünge so enorm, dass man sich auf einen Deal verständigte, der jedem Spieler einen Gewinn von über $500.000 bescherte.  Um die Spannung dennoch aufrechtzuerhalten wurden $50.000 zurückgehalten, die für den späteren Sieger reserviert wurden. Diese Extra-Prämie ging an den Chinesen wangli0402, der sein zuvor abgesichertes Preisgeld mit dem Sieg auf $611.944 verbessern konnte.

Auch ein deutscher Grinder mischte im Finale des hoch dotierten Turniers kräftig mit. „Xbambi“, der den Finaltisch der letzten Neun sogar als Chipleader begann, musste sich am Ende nur dem Chinese geschlagen geben und wurde Runner-Up für $550.689.

Ergebnis der Sunday Million Jubiläumsausgabe

SundayMillion13thA

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben