Casino Schenefeld – Sieg für A. Immel beim „Gönn dir 77“ Deepstack Turbo am Montag

SB_Schenefeld_Go¦enn_Dir_400x240px_v01_RZ-bb914298

Der Start in die neue Pokerwoche begann im Casino Schenefeld wie üblich mit dem wöchentlichen „Gönn dir 77“ DeepStack Turbo. 52 Starter fanden den Weg in das beliebte Poker-Casino vor den Toren Hamburgs und bauten gemeinsam einen Preispool von €3.530 auf. Sechs Spieler konnten sich am Ende in die bezahlten Plätze eintragen. Siegreich beendete A. Immel den Abend, der sich im Heads-Up mit G. Wagensonner auf einen Deal verständigte, der ihm ein Preisgeld von €1.080 garantierte. Platz zwei wurde entsprechend mit €900 vergütet.

Heute Abend ab 20 Uhr können alle Pokergäste des Casinos beim wöchentlichen Dienstagsturnier, dem €30 +€5 Big Addy R/A angreifen. Der Rebuy-Klassiker bietet unbegrenzte Re-Entries bis zur Pause an, danach lässt sich der Stack nur noch einmal mit einem Add-on auffüllen.

€70 + €7 Gönn dir 77 DeepStack (06. Mai 2019)

Entries: 52

Preispool: €3.530

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

A.

Immel

1.130 €

1.080 €

2

G.

Wagensonner

850 €

900 €

3

V.

Kilic

640 €

4

F.

Bach

420 €

5

F.

Wittmann

280 €

6

M.

Spahn

210 €

Casino Schenefeld Poker Turnierplan Mai 2019

Pokerplan_SChenefeld_Mai2019

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Quelle /Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben