Triton Montenegro – Xuan Tan führt vor Sam Greenwood bei Event #10

Sam Greenwood jagt...
Sam Greenwood jagt…

Mit 52 Entries war auch das zweitteuerste Short-Deck-Turnier der Triton Super High Roller Series in Montenegro gut besucht und mit über €4,3 Millionen Preisgeld geht es noch einmal um fette Summen.

Am Start waren einmal mehr die üblichen Verdächtigen und eine schöne Mischung aus asiatischen Spielern wie Ivan Leow oder Paul Phua und westlichen Spitzenprofis wie Sam Greenwood oder Isaac Haxton.

... Xuan Tan
… Xuan Tan

17 Spieler schafften den Sprung in den Finaltag, und mit Xuan Tan führt ein Spieler, der schon beim Main Event mit Rang 2 von sich reden machte.

Ihm dicht auf den Fersen sind Sam Greenwood, Qiang Wang und Sergey Lebedev, sodass auch heute wieder für Hochspannung im Live-Stream garantiert ist.

Der Sieger erhält umgerechnet rund €1,5 Millionen, insgesamt sechs Plätze werden bezahlt.

 

Triton Super High Roller Series, Event #10 HKD750.000 Short Deck, Stand vor dem Finale

NameLandChips
Xuan TanChina2.186.000
Samuel GreenwoodKanada1.950.000
Qiang WangChina1.881.000
Sergey LebedevRussland1.585.000
Ivan LeowMalaysia1.217.000
Isaac HaxtonUSA1.024.000
Daniel DvoressKanada896.000
Devan TangHong Kong894.000
Michael SoyzaMalaysia866.000
Andrew RoblUSA756.000
Mikita BadziakouskiWeißrussland648.000
Winfred YuHong Kong490.000
Timofey KuznetsovRussland354.000
Wai Leong ChanMalaysia300.000
Jesus CortesSpanien256.000
Richard YongMalaysia208.000
Paul PhuaMalaysia193.000

Payouts:

RangPreisgeld
113.300.000 HKD
28.600.000 HKD
35.700.000 HKD
44.400.000 HKD
53.422.500 HKD
62.700.000 HKD

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben