GCOP V: Wlodzimier Laczkowski gewinnt den PLO-Sideevent

0

Die German Championship of Poker tobt derzeit im King’s Casino. Vom Main Event berichtet ja Emu, doch die Ergebnisse der Sideevents wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten. Beim €200 Pot-Limit Omaha (mit Rebuys) kämpften 43 angetretene Spieler um garantierte €25.000 Preisgeld.

Den Sieg und €9.500 holte sich Wlodzimier Laczkowski aus Polen. Ebenfalls im Finale saßen Marko Neumann (4./€2.750) sowie Jan-Peter Jachtmann (6./€1.250).

PlatzNameLandPreisgeld
1Laczkowski WlodzimierPoland9.500 €
2Wandel GerdGermany5.750 €
3Tolan SedatGermany3.750 €
4Neumann MarkoGermany2.750 €
5N.N.2.000 €
6Jachtmann Jan-PeterGermany1.250 €

[cbanner#2]