Linus Loeliger im Finale des 5k PokerStars High Rollers Main Events!

0
Linus "LLinusLLove" Loeliger (SUI/AUT)

Auch die PokerStars High Rollers Series ging weiter. Am Montag wurde der Tag 2 des $5.200 Main Events #45 gespielt und das $5.200 NLH PKO Wrap-Up entschieden.

Beim $5.200 High Rollers Main Event #45 kamen am Montagabend 92 der bis dato 248 Entries zurück an die virtuellen Tische. Zum Start des Tages war noch die Late-Registration möglich und so kamen noch 38 Entries hinzu. Damit geht es um ein Preisgeld von $1.430.000. Als Chipleader startete der Russe “iBreakU_U”. Als bester deutschsprachiger Teilnehmer ging der Schweizer High Roller Linus “LLinusLLove” Loeliger von Rang 16 ins Rennen. Bis zum Ende von Tag 2 wurde das Feld auf 16 Spieler reduziert. Als letzter Akteure musste am Tag 2 der in Wien lebende Italiener Gianluca “Tankanza” Speranz das Turnier auf Platz 17 für $17.005 verlassen. Linus Loeliger darf auf Rang 12 übernachten. Der Österreich lebende High Stakes Spieler Darrell “FourSixFour” Goh geht von Rang 6 ins Finale. Den Chiplead hält der finnische High Roller Sami “Lrslzk” Kelopuro.  Das Finale steht am Dienstagabend auf dem Programm.

Christian “eisenhower1” Jeppsson triumphiert beim $5.200 Wrap-Up Event #46!

Am Montag fand dann noch der $5.200 NLH PKO Wrap-Up High Roller Event #46 statt. Hier gab es 105 Entries und es ging um ein Preisgeld von $525.000. Von unseren Jungs schafften es “Graftekkel” (AUT – Platz 7 – $12.847 + $7.187 Bounties) und “DEX888” (GER – Platz 4 – $28.388 + $20.078 Bounties) an den Final Table. Der Titel und $62.728 + $97.421 Bounties gingen an den Schweden “Christian “eisenhower1” Jeppsson.

Wer noch keinen PokerStars Account hat, kann sich hier registrieren.

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here