PokerStars High Roller Club – Siege für Arends, Mulder und Stokkan!

0
Preben "prebz" Stokkan (GBR)

Im PokerStars High Roller Club wurden am Donnerstag insgesamt sechs Turniere entschieden, bei denen Preisgelder von $356.856 ausgespielt wurden. Für die deutschsprachigen Spieler gab es nur ein Mal, einen Platz auf dem Treppchen.

Der Österreicher “Rowniwn” belegte den Platz 3 für $5.537 + $1.171 Bounties beim $1.050 Thursday Thrill PKO Event. Matthias “goodvibe1” Neu (GER) holte sich hier Platz 6 und $2.432 + $2.187 Bounties. Den Sieg und $8.432 + $14.632 Bounties schnappte sich der Niederländer Teun “tinnoemulder” Mulder.

Das größte Turnier des Tages war das $530 Bounty Builder High Roller. 240 Entries kämpften um ein Preisgeld in Höhe von $120.000. Den Sieg und $10.101 + $9.505 Bounties sicherte sich der Russe “XuTpblu_Tun”. Pascal “Päffchen” Hartmann (GER/AUT) belegte als bester DACH-Spieler Platz 14 für $857 + $1.390 Bounties.

Beim $530 Daily Supersonic gab es einen Sieg für “dantegoya” aus Brasilien. Er durfte sich über $10.958 freuen. Der Deutsche Class “Ssick_OnE” Segebrecht holte sich Platz 8 und $1.723.

Außerdem gab es noch Siege für, “45loza45” (SVK – $4.117 + $6.875 Bounties) beim $530 Bounty Builder High Roller Late Edition, Jans “Graftekkel” Arends (NED/AUT – $17.326) beim $1.050 Daily Warm-Up und Preben “prebz” Stokkan (GBR – $7.455 + $6.054 Bounties) beim $1.050 Daily Cooldown. 

Hier sind die Ergebnisse vom Donnerstag:

Wer noch keinen PokerStars Account hat, kann sich hier registrieren.

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here