High Roller Club – Sieg für “HardiZ1” beim Fat Tuesday

0

Im High Roller Club von PokerStars wurden am Dienstag vier Turniere gespielt, den größten Preispool generierte wie gewohnt das $530 Bounty Builder HR.

Diesmal wurden exakt 500 Entries gebucht, sodass glatte $250.000 an Preisgeldern und Bounties ausgespielt wurden. Ole wizowizo Schemion schaffte als einziger deutschsprachiger Spieler den Sprung an den Final Table, belegte am Ende Platz sechs für $4.930,80 plus $4.273,45. Den Sieg und insgesamt $43.212,13 sicherte sich der Bulgare bah23.

Ein Turniersieg landete HardiZ1 aus Deutschland. Allerdings war die Beteiligung beim $215 Fat Tuesday bei 60 Spielern übersichtlich, sodass HardiZ1 gerade einmal $3.238,96 kassierte. Der Österreicher stefke9710 überstand die Moneybubble und cashte als neunter $384,70.

Den Sieg beim $530 Daily Supersonic holte der in Österreich lebende Niederländer Jens Graftekkel Arends, die Prämie belief sich auf $11.463,43. Old brock aus Österreich belegte Platz sieben für $1.367,08.

Die Ergebnisse:

Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here