SCOOP: OMG – kein Sieg für Deutschsprachler

Ja, so kann es auch laufen. Kein Sieg für Deutschland, Österreicher oder die Schweiz bei der Spring Championship of Online Poker. Und das, obwohl zehn Turniere gespielt wurden. Im vertagten High Finale beim Pot-Limit Omaha High-Low kamen hinuttaja und bastinho06 nicht über Rang sieben hinaus. Den Sieg holte sich Ozenc Demir aus den Niederlanden. Der vielseitige High Roller kassierte hierfür $38.700.

Bei den drei anderen Events fehlte ebenfalls der gewohnte Run der deutschsprachigen Spieler. Im $2.100 No-Limit Hold’em [1][Rebuy,][1][Addon] schafften es zwar Face333X (9./$17.400), arxigos (8./$20.880), bastet2004 (6./$34.800) und Eleint (4./$62.640) bis in das Finale, doch der Sieg ging an den Kanadier Gambit360 ($160.080).

Das $5.200 teure 6-Max Limit Hold’em wurde gar ohne Spieler aus unseren Breitengraden entschieden. Dort ging der Sieg und mehr als $85.000 an Biack88 aus Russland. Zweiter wurde James Obst ($57.500) und die anderen bezahlten Plätze gingen an römpsä (3./$34.500), Billy Argyros (4./$23.000; Foto), Ozenc Demir (5./$17.250) und K_0_S_T_Y_A (6./$12.650).

Beim $2.100 No-Limit Omaha High-Low mit zehn Minuten Levels ging der Sieg an lukro8 ($45.000). Der Pole setzte sich im Heads-up gegen Team PokerStars Pro JP Kelly ($30.000) durch.

Es stehen noch fünf Events bei der SCOOP 2011 aus und alle haben es in sich. Heute Abend steigt das $5.200 PLO 6-max sowie das $2.100 HORSE. Dazu gibt es mit dem $25.000 Heads-up das teuerste Event der Serie. Bisher sind nur Sorel Mizzi, Bertrand Grospellier, Viktor Blom sowie Also11 aus Deutschland angemeldet. Allerdings werden es bestimmt noch ein paar mehr.

Morgen startet dann das $2.100 NLHE 6-max sowie der $10.300 Main Event, der auf zwei Tage ausgelegt ist. Hier noch der aktuelle Zwischenstand:

Siege:

1    Germany     18
2    Russia    12
3    United Kingdom     11
4    Canada     9
5    Netherlands     5
…        
8    Austria     3
18    Switzerland     1

Final Tables:

1    Germany     104
2    United Kingdom     84
3    Russia     82
4    Canada     74
5    Netherlands     45
…        
11    Austria     17
23    Switzerland     8

Cashes:

1    Germany     7,406
2    Russia     5,885
3    United Kingdom     4,624
4    Canada     3,749
5    Netherlands     3,439
…        
15    Austria     1,063
18    Switzerland     1,010

Preisgelder:

1    Germany     $4,201,778.77
2    United Kingdom     $3,798,039.28
3    Canada     $3,016,289.26
4    Russia     $2,690,739.34
5    Netherlands     $1,942,970.18
…        
9    Austria     $934,847.90
24    Switzerland     $332,352.23


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben