Dimi’s Kombifeeling fürs Wochenende

Tschechien, Gambrinus Liga, Sparta Prag – Slovan Liberec 18:20 Uhr

Handicap Sieg Sparta Prag!

Ja! Liberec hat noch kein Auswärtsspiel verloren. Und Ja! Es wird Zeit, dass sie eins verlieren und zwar deutlich. Sie spielen gegen die absolute ungeschlagene Top-Mannschaft in Tschechien. Sparta Prag empfängt Liberec. Daten? Sparta 9 Spiele 9 Siege mit 23 zu 4 Toren. Sparta Prag ist die absolute Ausnahmemannschaft dieses Jahr in Tschechien. Sparta Prag hat bisher in nahezu allen Spielen die Gegner an den Rand der Katastrophe gebracht. Sie haben andere Mannschaften demoliert. Drei Stärken kurz aufgezählt:


Der Sturm und das Mittelfeld – Eine Riesenfeuerkraft, Kadlec dürfte noch der bekannteste sein. Mit Grajciar, Krejci, Kweuwe wird die Magnum zu einem MG.

Die Abwehr – Die beste Abwehr im Land. Pamic, Jarosik, Zapotocny, Kusnir unterstützen Torwart Milan Svenger ausnahmslos, wo sie nur können.

Die Erfahrung – Geballtes Spielerpotential, weil der Großteil der Mannschaft langjährige Erfahrung hat, und im tschechischen Fußball viele zur Creme de la Creme gehören.

Sieg Sparta Prag mit Handicap 0:1 zu Quote 2,20

____________________________________

Italien, Serie A, Catania – Inter Mailand 18:00 Uhr

Mehr Ecken in der zweiten Halbzeit!

Inter Mailand hat diese Saison einen der schlechtesten Saisonstarts in der Vereinsgeschichte hingelegt. Wen hat dieser Verein dieses Jahr beim Wetten och nicht enttäuscht? Wann zündet der Turbo, damit sie endlich in den Topregionen der Tabelle mitmischen können? Mit solchen Topstars, die es in diesem Team gibt wird es über kurz oder lang keine andere Alternative geben als Siege, Siege und nochmals Siege. Es war zumindest im ersten Schritt eine Bombenentscheidung einen neuen erfahrenen Trainer zu holen. Mit Ranieri wird es aufwärts gehen. Er war schon bei vielen ganz Großen im Trainergeschäft: Valencia, Athletico Madrid, Chelsea, Parma, Juve, AS Rom. Bis wir einen erstarkten Inter Mailand sehen nutze ich die aktuelle Schwächephase aus kombiniert mit dem italienischen Feuer in der Fußballseele von Spielern wie Fans. Wird Inter Mailand zurückliegen haben sie es sehr oft gezeigt wie verbissen sie kämpfen, Ich konnte in manchen Situationen in der zweiten Halbzeit schon gar nicht mehr mitzählen wie oft zur Ecke gepfiffen wurde. Umgekehrt hat Catania Blut geleckt. Sie wissen, dass Inter Mailands Lazarett an verletzten Spielern riesig ist, mit noch ein zwei gesperrten dazu: Es fehlen Chivu, Coutinho, Forlan, Julio Cesar, Obi Joel, Poli, Ranocchia, Sneijder, Viviano. Der Hammer es könnten noch mehr betroffen sein: Es bestehen Zweifel am Einsatz von Motta, Jonathan und Cordoba.

Das Spiel wird ruhig beginnen. Doch Catania wird mit einigen aggressiven Argentiniern in deren Reihen einen Extra-Schub an Motivation haben um die große Gästemannschaft zu ärgern. Entweder mehr gelbe Karten und evtl. rote Karten oder aber eine sich zuspitzende zweite Halbzeit mit vielen Ecken sind meine wahrscheinlichsten Szenarien. Da die Ecken in der zweiten Hälfte wahrscheinlicher sind, weil mehrere Szenarien und Spielverläufe dafür sprechen (auch eine hochmotivierte Mannschaft wie Catania wird Ecken produzieren wenn sie hinten liegen), wähle ich die Eckenwette.

Im Spiel Catania – Inter Mailand werden in der zweiten Halbzeit mehr Ecken fallen zu Quote 1,85

______________________________________

Deutschland, Bundesliga, Bayern München – Hertha BSC Berlin 15:30 Uhr

Mehr Tore in der zweiten Hälfte!

Das ist meine absolute Lieblingswette, und es gibt eindeutige Spielverläufe, die das Szenario unterstützen. Hertha wird es den Bayern einfach schwer machen zu Beginn. In der ersten Halbzeit können 0 1 oder 2 Tore fallen. 2 wäre natürlich unglücklich, aber auch dann ist die Wette nicht tot. Mit einer Mannschaft wie Bayern München, wurde diese Wette bei Halbzeit 3:0 in Freiburg noch wegen dem 7:0 am Ende gewonnen.

Hier nochmal mein Artikel aus der Abstimmungsrubrik:

Diese Wette ist einfach zu erklären. Wie ihr alle wisst ist meine Lieblingswette „mehr Tore in der zweiten Halbzeit“ bei Spielen, in denen Hertha BSC Berlin mitspielt. Warum ist das so? Für alle Neuankömmlinge diese Wette wurde 5-mal hintereinander getroffen (einmal mit Ecken). Folgende Erklärung: Hertha BSC Berlin hat diese Saison ein Muster gebildet, dass sie sehr inaktiv spielen beim Stande von 0:0 und nur auf Ergebnis halten aus sind. Dies ist nicht der Fall, wenn (das musste ich schmerzlich erfahren) sie gegen eine Mannschaft deutlich dominieren. Das war der Fall gegen Köln letzten Spieltag und sie haben in der Halbzeit schon 3:0 geführt. Ansonsten, und das ist jetzt auch gegen Bayern München der Fall, stellen sie sich erst einmal hinten rein und schnuppern erst einmal in die Partie rein. Im Durchschnitt gibt es bei solchen Spielen 2 Torschüsse in der ersten Halbzeit von der Hertha, und fast immer steht es 0:0 zur Halbzeit. Mit Bayern München haben wir eine Ideale Mannschaft für diese Wette. Entweder sie tun sich am Anfang schwer ein Tor zu schießen und kommen erst zu Halbzeit 2 richtig in die Gänge. Oder sie dominieren das Spiel nach Belieben und es fallen, sagen wir 2 Tore in Halbzeit 1. Doch damit haben sie den Gegner in der Allianz Arena gebrochen und können leicht in Halbzeit 2 noch 3 Tore obendrauf setzen. Wenn ein Tor gefallen ist, öffnet sich Hertha immer und es können munter noch viel mehr Tore fallen.

Mehr Tore in der zweiten Halbzeit zu Quote 2,05

__________________________________________

Tschechien, Gambrinus Liga, Jablonec – Primbam, Sonntag 15 Uhr

Handicap Sieg Jablonec!

Der beste Heimclub Tschechiens. 4 1 0 in 5 Spielen. 3:1 4:0 4:0 5:0 in den letzten 4 Heimspielen. Mit Primbam kommt eine durchschnittliche Mannschaft. In 5 Spielen gegen tschechische Normalmannschaften hat sie schon 9 Tore auswärts kassiert. Im Normalfall dürfte es hier keine Überraschungen geben. Ein Handicap Sieg ist fast schon Pflicht.

Jablonec Handicap Sieg zu Quote 1,72

_______________________________

Griechenland, AEK – Olympiakos, 19:30 Uhr

*** hierzu kommt heute noch eine Einzelanalyse im Laufe des Tages von George ***

Sieg Olympiakos zu Quote 2,00

____________________________

Deutschland, Bundesliga, Wolfsburg – Nürnberg, 15:30 Uhr

Hier steige ich auf den Tipp meines Kollegen Goran ein. Toucher, ich bin auch Magath Fan. Goran hat das schon sehr gut und ausführlich erklärt.

Sieg Wolfsburg zu Quote 2,20

____________________________

System 2 aus 6 Kombi. Einsatz Alles! 380 Euro

Einen Totalverlust halte ich für nicht möglich. Und ich habe Jahresendeziele. Nur mit einem kleinen Boost möglich.

2 aus 6 sind 15 Wetten: 25,33 pro Wette. = 379,95 Euro!

Viel Erfolg

Dimi

_______________________________________

*** Kombifeelingkasse: ***

Datum * Einsatz * Gewinn * Netto

20 Aug. * 30 Euro * 483 Euro * +453 Euro
22 Aug. * 21 Euro * 0 Euro * -21 Euro
28 Aug. * 30 Euro * 285 Euro * +255 Euro
6 Sep. * 18 Euro * 0 Euro * – 18 Euro
13. Sep. * 20 Euro * 0 Euro * -20 Euro
21. Sep. * 40 Euro * 0 Euro * -40 Euro
24. Sep. * 110 Euro * 295 Euro * +185 Euro
25. Sep. * 12 Euro * 0 Euro * -12 Euro
1. Okt. * 98 Euro * 48 Euro * -50 Euro
1. Okt. * 25 Euro * 0 Euro * -25 Euro
3 Okt. * 85 Euro * 0 Euro * -85 Euro
4 Okt. * Stornierte Wette Tranmere * +/-0 Euro
8 Okt. * 21 Euro * 0 Euro * -21 Euro
11. Okt. * 330 Euro * 109 Euro * -221 Euro

= 380 Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben