Dimi’s Triple A Tipps, hohe Einsätze

Willkommen liebe Leser zu einem speziellen Sonntag. Die Konstellationen in manchen Ligen haben mich heute dazu bewogen eine Tippreihe mit hohen Einsätzen zu präsentieren.

Wir setzen heute ein 3 aus 5 System mit folgenden Spielen

Levante – Sporting Gijon

Doppelte Chance X2 für Gijon. Quote ist mittlerweile auf 1,82 gefallen.

Siehe Einzelanalyse

____


AA Gent – KRC Genk

Over 2,5 Tore zu Quote 1,55

Siehe Einzelanalyse

___

Asteras Tripolis – Olympiakos Piräus

Der viertletzte in Griechenland gegen die Quasi stärkste Mannschaft Griechenlands, die sich gerade wieder im Aufwind befindet. Momentan liegt Olympiakos mit 4 Punkten Rückstand auf Platz 3. Aber mit 3 Spielen weniger als der Tabellenführer. Die Europaverpflichtungen letzte Woche haben sie mit einem 0:1 Auswärtssieg gegen Marseille erfolgreich hinter sich gebracht. Jetzt heißt es wieder in der Liga ein paar Punkte bekommen. Gegen eine der schwächsten Vertreter in Griechenland eine Handicapmöglichkeit, aber für die hohen Einsätze hier mit normalen Sieg mit 1,43 Quote.

Siehe Einzelanalyse

Olympiakos Auswärtssieg zu 1,43

___

Mainz – Bayern

Ich hatte schon auf die Schwachstelle Schweinsteiger verletzt hingewiesen und fühle mich in meiner persönlichen Meinung nicht alleingelassen, weil viele bei den Bayern eben dieses Erkannt haben. Auch mein Kollege Goran erwähnt richtigerweise diese Schwachstelle bei den Bayern. Und das ist nun Mal definitiv kein fußblala sondern entspricht den Tatsachen. Trotzdem ist Heynckes ein sehr guter Trainer und er wird in diesem Spiel nach der Bedenkzeit die er hatte (nach Schweinis Verletzung), eine sehr gute Ersatzlösung finden. Wer in der Champions League einen spanischen Vertreter mit einem sicheren Handicap besiegt, wird es gegen momentan schwache Mainzer sehr leicht haben. Ja Mainz gibt ein trauriges Schauspiel ab diese Saison. Ich habe von Trainer Tuchel einfach mehr erwartet. Weil da keine positiven Kräfte zu finden sind, ist Bayern auswärts auch zu dieser Quote von 1,37 eine Bank. Ein Sieg ob mit einem, 2 oder 3 Toren, einfach ein Sieg sollte es werden.


Bayern Auswärtssieg zu Quote 1,37

___

BANKER: Gremio – Athletico GO, 1X

Gremio hat in den letzten Spieltagen eine unheimliche Aufholjagd hinter sich gebracht. Sie haben eine Mega-Heimspielstärke vom letzten Jahr zu verteidigen. Diese hat zu Beginn der Saison sich aufgelöst. Doch in den letzten 18 von den bisher absolvierten 36 Spielen haben sie 9 mal gewonnen. Zuvor waren es nur 4 mal. Auch wenn die letzten 4 Spiele kein Sieg dabei war. Man spielte unter anderem gegen Ceara, Fluminense und Palmeiras. Man hat vor kurzem Flamengo zuhause besiegt. Mit 4:2. Gegen Palmeiras und Ceara zuhause nur einen Punkt, doch jetzt kommt Atheltico GO die eine noch katastrophalere Seria haben in den letzten Spielen. 2 Punkte aus den letzten 6 Spielen. Wobei man sagen muss gegen Flamengo und Santos wurden die Punkte geholt. Gegen Santos wundere ich mich nicht so. Weil wie schon erwähnt Santos sich auf die Klub WM vorbereitet und nicht mehr volle Kraft gibt in der Liga. Eine Quote von 1,83 ist für einen Gremio Heimsieg relativ hoch. Für die hohen Einsätze gehe ich auf doppelte Chance 1 oder X als BANKER.

Gremio doppelte Chance – 1X zu Quote 1,24

___

Wir setzen 1 BANKER + 2 aus 4 System / 6 Wetten a 150 € = 900 € Gesamteinsatz.

Triple AAA Tipps wird es nur selten geben wenn wirklich die Chancen da sind. Die Gewinn & Verlust Statistik wird immer detailliert mitgeschrieben.

[cbanner#5]

Viel Erfolg

Dimi

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben