WSOP Event #46 $2.500 No Limit Hold´em – Pius Heinz raus! Vannessa Selbst stabil!



Unser aller Poker-Past und amtierender Weltmeister hat es leider nicht geschafft in den Final Tag des WSOP Events#45 einzuziehen. 233 Spieler kehrten zum zweiten Tag zurück. Darunter auch noch einige deutschsprachige Spieler. Trotz guter Ausgangslage schaffte es keiner von Ihnen den Tag zu überstehen. Insgesamt geht es um $3.655.925 wovon $694.609 für den Sieger reserviert sind. Beste Chancen auf den Sieg hat im Moment Joey Weissman. Er geht heute Nacht als Chipleader ins Finale.

Das erste Etappenziel der 233 verbliebenen Spieler: die bezahlten 171 Plätze erreichen. Aus unseren Breitengraden versuchten dieses Unterfangen Philipp Gruissem, Marvin Rettenmaier, Hans Gaugelhofer (AT), Pius Heinz, Marco Liesy, Frank Werder und Alexander Meidinger. Einzig und allein Alexander Meidinger schaffte es nicht, sich ins Geld zu spielen.

Gleich zu Beginn des Tages unterlag Meidinger mit Jacks gegen die Kings von Griffin Abel, kurz darauf war die Reise für ihn vorbei. Für Philipp Gruissem, der von Platz 7 startete, und Pius Heinz lief anfangs alles nach Plan und sie konnten fleißig Chips sammeln. Nicht so gut lief es für PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier. Er verabschiedete sich auf Rang 145 ($5.265).  Ihm folgten Marco Liesy (Platz 110, $5.703) und Frank Werder (Platz 100, $5.703).

Für Phillip Gruissem kam das Aus auf Platz 72 ($8.920). Auf einem Board von As Ks 5c 6s pusht der Wahl-Londoner seine letzten 37.000 Chips. Bobby Moor, der zunächst in den Tank geht, macht den Call. „I have my favourite hand, but it’s no good on that board,“ kommentierte Phillip seinen Move und zeigt 9h 6h. Moore zeigt erleichtert Kd Td für second Pair. Der River blankt mit der 4h und schickt Gruissem an die Rails.

Auf Platz 71 landete Hans Gaugelhofer und bekam ebenfalls $8.920. Somit war aus deutscher Sicht nur noch PokerStars Pro und amtierender Weltmeister Pius Heinz mit von der Partie.

Hässlicher River für Pius Heinz

Sehr lange konnte sich Pius leider nicht im Turnier halten. Sein Aus kam sehr unglücklich. Larry Duplantis raised auf 18.000, woraufhin Pius mit 77.000 All-in geht. Duplantis überlegte eine Weile und callte mit den Worten: „Ich bin hier um zu Gambeln, Call!

Showdown:

Pius Heinz: [Kx] [Qx]
Larry Duplantis: 5d 6d
Board: [Ax] [9x] [8x] [9x] [5x]

Der River schickte Pius auf Platz 43 an die Rails. Dafür gab es immerhin noch $14.039 und somit seinen zweiten Cash bei der diesjährigen WSOP.

Am Ende des Tages durften 25 Spieler eintüten. Der bekannteste Name unter Ihnen und gute Chancen auf Ihr zweites Bracelet, hat PokerStars Pro Vannessa Selbst. Sie startet heute Nacht von Platz 4 mit 786.000 Chips. Chipleader ist Joey Weissman. Mit 1.239.000 Chips wird er in den finalen Tag starten.

WSOP Event #46 $2.500 No Limit Hold´em

Buy-in: $2.5000
Entries: 1607
Prizepool: $3.655.925
Players Left: 25

Chipcounts:

RANKPLAYERCITY /STATE/COUNTRY
CHIP COUNT
ROOM /TABLE/SEAT
1Joey WeissmanBOCA RATON, FL, US1.239.000Amazon / 439 / 3
2Michael GaglianoROCKAWAY, NJ, US1.108.000Amazon / 439 / 7
3William ReynoldsSIOUX CITY, IA, US1.066.000Amazon / 440 / 2
4Vanessa SelbstLAS VEGAS, NV, US786.000Amazon / 439 / 4
5Jimmy FradettedufourCA778.000Amazon / 439 / 5
6Jeremy QuehenNice, , FR601.000Amazon / 440 / 5
7Stephen ReynoldsTOMS RIVER, NJ, US591.000Amazon / 440 / 1
8Joshua HillockPALM CITY, FL, US530.000Amazon / 441 / 2
9Yordan JeliazkovSophia, , BD528.000Amazon / 439 / 2
10Konstantin PuchkovMOSCOW, , RU510.000Amazon / 441 / 4
11Fernando BritoLAURO DE FREITAS, , BR497.000Amazon / 440 / 9
12Bradley LipseyFRANKLIN, TN, US435.000Amazon / 441 / 9
13Robert CastoireCECELIA, KY, US414.000Amazon / 441 / 8
14Frank RusnakLAS VEGAS, NV, US395.000Amazon / 441 / 3
15Nicholas AugustinoWESTON, FL, US349.000Amazon / 440 / 7
16Adria BalaguerSLIEMA, MT300.000Amazon / 439 / 8
17William RogersSANFORD, MI, US288.000Amazon / 440 / 4
18Daniel ChamberlainTHORNTON, CO, US284.000Amazon / 441 / 1
19Fabrizio GonzalezMONTEVIDEO, , UY228.000Amazon / 439 / 9
20Joe GualtieriWOODBRIDGE, ON, CA228.000Amazon / 440 / 3
21Mark SchmidGRAND RAPIDS, MI, US227.000Amazon / 440 / 6
22Larry DuplantisSt Martinvlle, LA, US218.000Amazon / 439 / 1
23Philip MeulyzerANTWERP, , BE167.000Amazon / 441 / 6
24He HuangCHICAGO, IL, US164.000Amazon / 441 / 5
25Joshua PedrazaSAN ANGELO, TX, US121.000Amazon / 439 / 6

Hier gehts zu den Payouts.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben