Las-Vegas-Wahnsinn zu Ende – der letzte „Hangover“ kommt im Sommer

Diesen Sommer ist es soweit und mit „Hangover 3“ geht die Chaos-Party in Las Vegas in die dritte und letzte Runde. Am 30. Mai kommt der neue Streifen von Regisseur Todd Phillips ins Kino und Fans freuen sich wieder auf reichlich Chaos in der Welt-Zockerhauptstadt. Jetzt wurde der Trailer veröffentlicht.


Durch den Tod seines Vaters sürzt Alan (Zach Galifianakis) in eine schwere Krise. Nur seine Freunde Phil (Bradley Cooper), Stu (Ed Helms) und Doug (Justin Bartha) können ihm da weiterhelfen. Und so begibt man sich wieder auf einen chaotischen Roadtrip der Extraklasse. Vergangene Woche wurde der Trailer zu Teil 3 veröffentlicht und nach nur 5 Tagen bereits über 20 Millionen Mal auf Youtube angeklickt. Die Fans sind also mobil, die Erwartungen groß.

Und der 42-jährige Regisseur, der im letzten Jahr ankündigte, dass nach Teil 3 Schluss sei, schührt die hohen Erwartungen. Im „Hollywood Reporter“ sagte er:Mit dem geplanten letzten Kapitel werden wir viele Leute überraschen”. Die Spannung steigt also und die Welt freut sich auf ihren letzten Hangover im Zockerparadies.

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben