Die Hamburg Poker Masters sind gestartet…

Begonnen hat die Turnierserie am gestrigen Mittwoch in der Spielbank Hamburg mit einem 500er NL Holdem Turnier. In den frühen Morgenstunden stand der Final Table, der heute um 15h ausgespielt wird.

Platz 1 — Jens Tehrani 34.000
Platz 2 — Dominik Stopka 22.500
Platz 3 — Willi Breuer 35.000
Platz 4 — Lennart Holz 199.000
Platz 5 — Sven Rahmsdorf 57.500
Platz 6 — Shahin Zarkesch 18.500
Platz 7 — Jan Meinberg 42.000
Platz 8 — Ferry Vafa 73.500
Platz 9 — Dirk Sellhorn 38.000
Platz 10 — Hagen Schümann 77.000

Unser Medienpartner www.pokerfirma.de covert das Event live. Das Team von PokerToday wird eine Zusammefassung der Sidevents und das Main Event in Bild und Ton für Euch zusammenstellen.

Insgesamt traten 91 Spieler beim 500er an und sorgten für einen Preispool von 45.500€. Der Sieger erhält 12.285€. Heute startet dann um 19h das PL Omaha Rebuy Event. Am Donnerstag dann folgt das Super Satellite fürs Main Event – mit dabei der Ticketgewinner von PokerToday, Niels Hofmann und André Tarnok, Michael Keiners Gegner von Beat the Pro.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben