CAPT in Graz

205graz_mit_uhrturmGraz, die Landeshauptstadt der Steiermark, lädt zur Turnierwoche der Casino Austria Poker Tour (CAPT), vom 25. bis zum 30. August. Die CAPT ist aufgrund ihrer guten Turnierstrukturen und nicht zuletzt des sehr guten Services in den Casinos, eine sehr beliebte Turnierserie für Hobbyspieler und semiprofessionelle Spieler.

Graz ist aber auch kulturell eine Reise Wert. Mit 255.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt Österreichs. Im Jahr 2003, war die Studenten- und Statutarstadt, Europas Kulturhauptstadt. Die Altstadt von Graz gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Turnierplan
Dienstag, 25. August 2009, 18.00 Uhr
Texas Hold’em No Limit / Freezeout
Buy-in € 300,-
143 TeilnehmerInnen

Mittwoch, 26. August 2009, 14.00 Uhr
Texas Hold’em No Limit / Freezeout
Buy-in € 500,-
Max. 120 Spieler

Donnerstag, 27. August 2009, 14.00 Uhr
Supersatellite CAPT Graz NLH
Buy-in € 200,- / unlimited Rebuys 60 min. + 1 Add-on
Max. 120 Spieler

Freitag, 28. August 2009, 14.00 Uhr
Texas Hold’em No Limit / Freezeout
Buy-in € 800,-
Max. 120 Spieler

Samstag, 29. August 2009, 14.00 Uhr
CAPT Graz Day 1
Texas Hold’em No Limit / Freezeout
Buy-in € 2.000,-
Max. 150 Spieler

Sonntag, 30. August 2009, 14.00 Uhr
CAPT Graz Day 2
Texas Hold’em No Limit

Sonntag, 30. August 2009, 15.00 Uhr
Supersatellite CAPT Baden
Texas Hold’em No Limit
Buy-in € 100,- / unlimited Rebuys 60 min. + 1 Add-on
Max. 50 Spieler

Weitere Informationen
Spielzeiten
Turniere, die bis 3.00 Uhr nicht beendet sind, werden am nächsten Tag fortgesetzt.

Cashgame
Täglich von 15.00 Uhr bis 04.00 Uhr.

Kleiderordnung
Herren mit Sakko und Hemd!

Rauchen
Alle Turniere sind Nichtraucher Events.

Quelle: www.casinos.at

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben