Das Spielerparadies Macau – APPT zu Gast!

Macau2
macau11
macau111

Logistisch haben die Macher der APT und APPT in Macau eine clevere Idee gehabt. Um Pokertische, Dealer, Spieler und alles andere was zu einem professionellen Pokerturnier gehört, nicht zweimal nach Macau bringen zu müssen, hat man kurzerhand die APT und die APPT zeitlich direkt hintereinander gelegt. Die Asian Poker Tour im Galaxy Starworld Hotel und Casino konnte bekanntlich der Franzose Adrien Allain für sich entscheiden. Er sicherte sich fast 400.000 Dollar. Der Franzose hatte sich über ein 5 Dollar Satellite für dieses Event qualifiziert.

Die APPT, Asian Pacific Poker Tour, macht in dieser Woche Station in der ehemaligen portugiesischen Kolonie. Austragungsort ist das Grand Lisboa Hotel und Casino. Die APPT besteht aus insgesamt fünf Turnieren: Sydney – Australien, Auckland – Neuseeland, Seoul – Südkorea, Cebu – Philippinen und eben Macau – China.

429 Teilnehmer haben sich an den drei Starttagen registriert (Buy-in 5.100 Dollar) und die 214 Akteure die noch Chips vor sich stehen haben, kehren heute zum Tag 2 zurück. So ist ein neuer Rekordpreispool für ein APPT Turnier zu Stande gekommen. Der Sieger bekommt 540.000 Dollar. Momentaner Chipleader ist der Norweger Kristoffer Myhre mit 183.400 Chips. Der PokerStars Pro und ehemalige Weltklasse Pro-Gamer Elky hält über 65.000 Chips.

Mit Erol Kankoc, Philipp Gruissem und Julian Schlegel sind auch noch drei Deutsche an Tag 2 mit dabei.

Hier noch einige wissenswerte Informationen zum Spielerparadies Macau:

– Macau ist eine ehemalige portugiesische Kolonie und in der Nähe von Hongkong gelegen. Vor zehn Jahren wurde sie als zweite Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China integriert.

– Die Bewohner Macau´s haben eine der höchsten Lebenserwartungen der Welt. Im Durchschnitt werden die Bürger 84,3 Jahre alt.

– Wichtigste Einnahmequellen sind neben dem Glücksspiel und dem Tourismus, die Herstellung von Feuerwerkskörpern.

– Macau wird auch das Monte-Carlo Asiens genannt. Besonders deswegen, weil es ähnlich wie in Monaco ein Autorennen auf dem Stadtkurs gibt.

Das Macau eine Reise wert ist zeigen diese atemberaubenden Bilder…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben