+++Joe Sebok geht zu Ultimate Bet+++

sebokDer Stiefsohn von PokerStars Pro Barry Greenstein, Joe Sebok, hat einen Vertrag bei Ultimate Bet unterschrieben. Der 32-jährige wird aber nicht nur unter der Flagge von Ultimate Bet mit seinen Teamkollegen Phil Hellmuth, Annie Duke, Brandon Cantu, Michael Binger oder Tiffany Michelle Turniere spielen, sondern auch Aufgaben im Unternehmen übernehmen. Gerade nach dem Super-User Skandal kann die Marke Ultimate Bet vom guten Image Sebok´s profitieren. Sebok ist außerdem Besitzer der Internetseite Pokerroad, deren Content aber nicht vom neuen Deal beeinflusst werden soll.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben