Nach der EPT ist vor der EPT!

warschau kulturpalasteptNach der EPT in London ist vor der EPT in Warschau. Bereits ab dem 20. Oktober wird in der polnischen Hauptstadt im Hyatt Regency Hotel der Nachfolger von Vorjahressieger Joao Barbosa gesucht, der Nico Behling aus Jena im Heads-Up besiegen konnte.

Und auch wenn das Wetter nicht nur hierzulande immer herbstlicher wird und es in unserem Nachbarland nicht anders sein wird, ist Warschau immer eine Reise wert. Die Stadt an der Weichsel hat über 1,7 Millionen Einwohner und ist damit die 8. größte Stadt der europäischen Union. Ob Kulturpalast, Königsschloss oder Branickipalast, Warschau hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Und auch das Turnierprogramm der EPT ist attraktiv gehalten. Die Buy-ins sind in polnischen Zloty angegeben. Ein Euro sind momentan umgerechnet etwa 4,15 Zloty.

Turnierplan:

Oktober 17, 16:00 Main Event Super Satellite NLHE Freezeout – 3,650 zł (+350 zł)

Oktober 18, 16:00 NLHE Freezeout – 1,000 zł (+100 zł), 19:00 Satellite to 5,000 PLN Side Events

Oktober 19, 18:00 Main Event Super Satellite (Rebuys + Add-on) – 1,000 zł (+100 zł)

Oktober 20, 12:30 EPT Main Event Day 1A – 23,500 zł (+1.500 zł)

Oktober 21, 12:30 EPT Main Event Day 1B – 23,500 zł (+1.500 zł)

Oktober 22 12:30 EPT Main Event Day 2, 20:00 Omaha Pot Limit Freezeout Day 1 – 5,000 zł (+400 zł)

Oktober 23 12:30 EPT Main Event Day 3, 15:00 Omaha Pot Limit Freezeout Final Day, 18:00 High Roller NLHE Freezeout Day 1 50,000 zł (+2.000 zł)

Oktober 24 12:30 EPT Main Event Day 4, 16:00 NLHE Freezeout Day 1 – 5,000 zł (+ 400 zł), 18:00 High Roller NLHE Day 2

Oktober 25 14:00 EPT Main Event Final, 16:00 NLHE Freezeout Final TBC High Roller NLHE Final

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben